Weihnachten im Wandel der Zeit

Den Wandel der Zeit, der Bedürfnisse und der Empfindungen hat Peter vom 3-Beinblog ohne große Worte und nur mit einem Bild eindrucksvoll beschrieben.

Es steckt zwar eine ordentliche Portion Satire drin, doch jede Satire hat auch ihren Funken Wahrheit! In diesem Sinne…… seht selbst.

 

5 Kommentare zu „Weihnachten im Wandel der Zeit“

  1. Wenn der „Fanclub“ solcher Karten wächst, sollte man für nächstes Jahr eine Kollektion zusammenstellen und anbieten :mrgreen:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst Dich informieren lassen wenn es Folgekommentare gibt. Du kannst aber auch abonnieren ohne zu kommentieren.

Scroll to Top