Facebook – wenn Moral zum Spam wird

Die große Macht sozialer Netzwerke was die Verbreitung von Meinungen, Freund- und Feindbildern angeht ist hinlänglich bekannt. Über diverse Ansichten zu den unterschiedlichsten Themen kann man sich (fast) immer austauschen und muss sie sich nicht gleich pauschal zueigen machen. Diese Macht nutzen verstärkt auch immer mehr die selbst ernannten Moralapostel unter den sozialen Netzwerklern. Gerade im Hinblick auf kriminelle Handlungen an Kindern wurde ich in der letzten Woche regelrecht von diversen Protest-Posts bei Facebook überrollt. Dabei “beschränkt” sich das ganze meist auf Textbilder, was auch für die gewisse Bequemlichkeit der jeweiligen Poster und ein typisches Copy&Paste-Verhalten schließen lässt. Verstärkt bei Facebook fällt mir dies auf, Google+ bzw. deren Nutzer scheinen hier noch ein klein wenig mehr “verschont” zu werden. Oder es liegt an den jeweiligen Leuten in der persönlichen Freundesliste, ...

weiterlesen →

Geklickt und kommentiert 6-2012

Wie weit war das nochmal? 150 Kilometer. Neee das sind ja mindestens…. wenn nicht noch mehr! Wer kennt solche Diskussionen nicht? Künftig keine wilden Schätzungen mehr wenn es um Entfernungen geht. Mit Luftlinie.org wird jede Entfernung weltweit ruck-zuck ermittelt. Sowohl die Luftlinie als auch die Strecke auf der Straße werden durch die Eingabe von zwei Orten ermittelt und auf der Karte dargestellt. Schätzen war also gestern….. Icons braucht man immer wieder mal. Sei es für einen Beitrag oder sonst eine gestalterische Maßnahme. Seiten dafür gibt es zwar jede Menge, doch dann ist da immer noch die Geschichte mit den Lizenzen der kleinen Bildchen. Bei MyFotoHome habe ich nun vom Iconfinder gelesen, bei dem man die Suchfunktion entsprechend ausreizen kann und somit sicher ans Ziel gelangt. Über den Iconfinder habe ich ...

weiterlesen →

Facebookkonto geschlossen

Angekündigt bzw. mit dem Gedanken gespielt Facebook den Rücken zu kehren hatte ich bereits im November. Heute habe ich den Überlegungen Taten folgen lassen, mein Facebookaccount wurde heute geschlossen. Was sich einst als Horizonterweiterung darstellte entwickelte sich aus meiner Sicht Stück für Stück zu einem Gezedere in vielerlei Hinsicht. Mir reicht zukünftig mein Platz bei Google+ und Twitter vollkommen aus. Nicht zuletzt sind gerade bei Google+ sowieso schon viele meiner “Bekannten” deren Geschreibsel ich verfolge. So gesehen ist die Löschung des Accounts bei Facebook keine wirkliche Einbuße. Für all diejenigen, denen ich mit diversen Spieleanfragen weiterhelfen konnte tut es mir leid. Aber Facebook mutierte gerade auch auf diesem Sektor in teilweise einen recht nervigen Dienst. Ich möchte sogar fast schon von Spam sprechen was hier ablief. Und die stumpfsinnigen Behauptungen, ...

weiterlesen →

Abwanderungsgedanken bei Facebook

Nein, den Sinn und Zweck von Facebook bzw. den sozialen Netzwerken im allgemeinen möchte ich hier nicht erneut hinterfragen. Hierüber gehen die Meinungen sowieso massiv auseinander. Was mich in letzter Zeit ganz arg nervt sind die immer mehr werdenden Diskussionen um den Datenschutz und jetzt aktuell auch noch um eine Impressumspflicht für Facebook, zu dem es bereits ein Gerichtsurteil aus Aschaffenburg gibt. Erneut entstehen Diskussionen rund um mögliche Gefahr von Abmahnungen die einen mindestens genauso langen Bart bekommen werden wie jene um den Datenschutz des Zuckerberg-Projekts. Auch wenn sich dies offenbar nur auf gewerbliche Facebookmitglieder beschränkt, darauf habe ich langsam wirklich keine Lust mehr. Es stellt sich mir die Frage, ob der Nutzen von Facebook – sofern es diesen tatsächlich messbar gibt – wirklich noch mit dem Aufwand und den ...

weiterlesen →

Facebook Stalker – Profile Peekers

Bei Facebook ist es wie im Internet allgemein, nicht alles was man sieht und liest muss unbedingt der vollen Wahrheit entsprechen. Auch wenn es auf den ersten Anschein vielleicht den Eindruck erweckt vertrauenswürdig zu sein kann es nicht schaden einen zweiten und vor allem sehr kritischen Blick darauf zu werfen ehe man einen Klick zu viel tätigt der hinterher bereut werden würde. Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste besagt schon ein sehr altes Sprichwort an das man sich stets erinnern sollte! Nicht alles was von Freunden an die Pinnwand bei Facebook geschrieben wird kommt auch wirklich von denen. Bei mir tauchte heute ein Tool namens Profile Peekers auf, dass mir auf den ersten Blick von Peter drangeheftet wurde. Das Einzigste was eventuell komisch erscheint, die Mitteilung ist in englisch verfasst. ...

weiterlesen →

Trackbackausgabe, Facebook und Co.

Kurz vor Jahresende konnte ich es wieder mal nicht lassen etwas am Blog zu basteln… Zunächst hatte ich im Feedreader mit großer Freude einen Artikel gefunden – Überschrift “Trackback Probleme gelöst“. Das wäre zu Jahreswechsel wirklich ein toller Fortschritt gewesen. Gewesen deshalb, denn gelöst ist im Endeffekt gar nichts. Mein Namensvetter ist dem gleichen Irrglauben aufgesessen wie ich vor einiger Zeit, als ich völlig angestaubte Trackbacks in ungewöhnlich großer Zahl erreicht haben. Zu dem Zeitpunkt hatte ich übrigens noch nicht WP 3.03 drauf, sodass es daran auch nicht liegen konnte. Gleich anschließend habe ich bei Tanja wieder einen ihrer genialen Codeschnipsel gefunden. Eingehende Track- bzw. Pingbacks in der Sidebar als eine “besondere Liste” auszugeben. Besonders deswegen, weil es nicht nur die Reihenfolge der Eingänge betrifft sondern auch noch die “Top-Pinger” ...

weiterlesen →

Facebook Fragenkatalog

Im Frühjahr 2010 habe ich mich dazu entschlossen, dem immer größer und “mächtiger” werdenden Netzwerk Facebook beizutreten. Viele endlos scheinende Diskussionen über Datensicherheit und dergleichen mehr kann man sich reinziehen, blättert man sich zu diesem Thema durch die Blogosphäre. Hinterher ist man nicht unbedingt schlauer – die einen sind dafür, die anderen wieder dagegen. Beim Internetblogger läuft zum Thema Facebook noch bis Ende Januar 2011 eine Blogparade mit 10 Fragen rund um die Datenpool. Er möchte wissen: Bist du bei Facebook angemeldet? Falls ja, verlinke doch mal deine/n Account/s Man findet mich bei Facebook unter Nichtspurlos. Ein Account reicht glaube ich völlig aus. Besitzt Du eine Fanpage? Eine  Fanpage wurde zwischenzeitlich auch angelegt. Seit wann bist du in Facebook und wie viele Fans hast du inzwischen? Wie schon eingangs erwähnt, ...

weiterlesen →