Jetzt ist Sommer

… zumindest wenn es nach der Astronomie geht ist in diesem Moment Sommerfang. In der Meteorologie startet die sonnige Jahreszeit bereits am 1. Juni.

Denken wir einfach mal positiv und versuchen zu vergessen welche Sauwetterlücken es bisher immer wieder gab. Zumindest scheint heute schon mal die Sonne. Wobei ich insgesamt betrachtet feststellen muss, dass der Süden der Republik stärker vom Sauwetter betroffen war als der Norden. Dabei wird doch oft behauptet, im Norden ist es immer kalt und regnet :roll: .

Anzeige

Ist eben nicht mehr was es mal war… das Wetter. Kapriolen gab es zwar früher auch doch bin ich der Meinung, dass diese nicht so krass waren wie sie heute oftmals sind. So extreme Schwankungen gerade auch bei den Temperaturen sind mir aus meiner Jugendzeit (lang ists her) nicht bekannt. Auch die Intensität der Sonne ist heute mit größerer Vorsicht zu genießen. Ratz-fatz ist heutzutage „das Fell“ rot angehaucht.

Anzeige

Also legt schon mal die Sonnenschutzcreme bereit… die Saison zum Bodygrillen ist eröffnet :yes:

Thomas Liedl

Thomas Liedl

Ich beschäftigte mich mit gemischten Themen aus Gesellschaft, Politik, Technik und Sport. In meinen Praxistests schreibe ich über eigene Erfahrungen mit Produkten bzw. Dienstleistungen im Netz. | Facebook | Twitter | LinkedIn

6 Kommentare zu “Jetzt ist Sommer”

  1. Horst Schulte sagt:

    Ein paar Tage dauert’s noch. Dann ist es auch bei uns wieder schön. Für 1-2 Tage. :-(

    1. Thomas sagt:

      Die Frage ist ja immer wieder…. wielange bliebt es schön oder wenn wird es endlich schön. So richtige Beständigkeit gibt es nicht mehr. Und dann eben die Extremfälle, verträgliches Mittelmaß auch kaum vorhanden.

  2. dimido sagt:

    Ich feier am Samstag Midsommer – fahre nach Ikea und esse einen Teller Köttbullar. Nee, besser im Garten bei Sonnenschein mit kühlem Getränk ;)

    1. Thomas sagt:

      Köttbullar… die könnte man mit in den Garten nehmen :lol:

  3. Horst Schulte sagt:

    Im Moment sieht es ja wirklich prima aus. Wenn ich jetzt nicht krankgeschrieben wäre, könnte ich auch ein bisschen Public Viewing feiern gehen. Heute gewinnen wir nämlich. 2:0.

  4. Liebeszauber sagt:

    Das Wort „Sommer“ ist meiner Meinung nach oft nur relativ.
    Man schaue sich das Wetter in Wien an… schrecklich ist das.
    Von Sommer keine Spur, fast schon täglich muss man mit Regen rechnen und abends haben wir manchmal 12 Grad Celsius…. garnicht sommerlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

scroll to top