Ja ich weiß, mein Blogdesign sieht etwas zerschossen aus. Ohne dem Produkt aus Richmond zu nahe treten zu wollen, aber es benötigt leider beim CSS eine Sonderbehandlung. Eine Sonderbehandlung, welche ich dem aktuellen Theme nicht mehr zukommen lassen werde, wegen 2 Wochen ist das nicht mehr rentabel.

Mit der Umstellung auf das neue Theme Ende des Monats wird sich das dann ändern. Das neue CSS ist mit entsprechenden Hacks ausgestattet, dass das Design auch für den Internet Explorer nicht mehr für Augenkrebs sorgt – zumindest zu 99,5%. Das restliche halbe Prozent an CSS-Formatierungen wird der IE wohl nie schaffen kapieren. :roll:

Anzeige

Bis es soweit ist bitte ich um Nachsicht und Verständnis bei meinen Besuchern via IE. Auf der Zielgeraden des Themewechsels sind wir ja schon :cool: .

Über Thomas Liedl
Ich beschäftigte mich mit gemischten Themen aus Gesellschaft, Politik, Technik und Sport. In meinen Praxistests schreibe ich über eigene Erfahrungen mit Produkten bzw. Dienstleistungen im und außerhalb des Internets. | Facebook | Twitter | LinkedIn

*** Bildquelle: Wenn nicht anders angegeben, eigene Aufnahmen oder Bilder von Pixabay bzw. Pexels. ***
4 Kommentare
  1. jan sagte:

    Habe das gleiche Problem mit meinem Blog.
    Wird auf allen gängigen Browsern perfekt angezeigt – bis auf IE. Naja mir solls egal sein. Ich passe mein Design nicht noch extra an veraltete Browser an. ;)

    Antworten
  2. Thomas sagte:

    Wenn es veraltete Browser wären fiele mir die Akzeptanz erheblich leichter. Doch beim IE 7 beispielsweise kann man ja eigentlich nicht von veraltet sprechen. Irgendwie bekommen es den Mannen von Microsoft nicht hin, dass ihr Browser die billigsten CSS-Befehl richtig umsetzt – traurig.

    Ich passe mein neues Design nur deshalb an, dass Besucher nicht mit der Aussage fernbleiben „Oh Gott, wie sieht es denn hier aus!“

    Antworten
  3. Markus sagte:

    Falls du es noch nicht kennst, vielleicht hilft dir ja das Theme Test Drive-Plugin, mit dem du als angemeldeter Admin am neuen Theme in Live-Ansicht arbeiten kannst, während die Leser noch das bisherige Theme angezeigt bekommen.

    Antworten
  4. Thomas sagte:

    @Markus:
    Da ich noch eine reine Testdomain betreibe, konnte ich mich auch austoben, ohne dass es hier groß auffallen würde.

    Doch ich werde mir das Plugin auf jeden Fall ansehen, hört sich interessant an. Vielen Dank für Deinen Tipp. :wink:

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst Dich informieren lassen wenn es Folgekommentare gibt. Du kannst aber auch abonnieren ohne zu kommentieren.