Das wäre geschafft, alle „vergammelten“ Links sind entfernt, die umgeleiteten Verweise alle angepasst bzw. wenn sie recht seltsam waren gleich ins Netznirwana geschickt. Bleibt nur noch das dringend empfohlene Sicherheitsupdate für WordPress 2010 kann also ordentlich verlassen werden :lol: .

Bei der ganzen Säuberungsaktion mit dem Broken Link Checker hatte mich ein Link immer wieder aufs neue „geärgert“, weil er nicht (mehr) erreichbar war. So wirklich vorstellen konnte ich mir das nicht und hoffte, dass es sich nur um einen technischen Ausfall handelte. Erst die Recherche nach dem Verbleib der Seite brachte dann die Lösung – altes tatsächlich gelöscht und komplett neuer Auftritt eines alten Bekannten. Von dieser Stelle aus einen guten Neustart, bietet sich ja zeitlich perfekt an :wink: .

„Man soll die Feste feiern wie sie fallen“ sagt schon ein altes Sprichwort. Der Wirbelwebber nimmt das sehr wörtlich und legt den Jahreswechsel mit seinem 4. Bloggeburtstag zusammen – Glückwunsch nach Köln und auf 365 neue und interessante Tage!

Ach ja…… als Wahrsager tut sich Aquii zum Jahresschluss hervor. Seine Jahresvorschauen für 2011 zauberten mir schon das eine oder andere Schmunzeln ins Gesicht. Für noch knapp 12 Stunden sind es „nur“ Vorhersagen… :cool:

Mal sehen was mein Feedreader heute noch Aufregendes ans Licht bringt… der Tag ist ja noch lang!