E-Mail for free ist ja schön und gut, aber irgendwann nervt es wenn andere für mich entscheiden was Spam ist und was nicht. Solange diese Entscheidungen richtig sind wäre das auch vollkommen in Ordnung.

Zum kommentieren bei anderen Blogs habe ich immer eine Mailadresse von GMX verwendet. Leider landen die Benachrichtigungen von einigen Blogs über neue Kommentare bei GMX standardmässig im Spam. Jedesmal der Umstand, bei GMX einloggen und die Mail als kein Spam markieren. Leider ist GMX aber nicht lernfähig, denn beim nächsten Mal landet die Mail wieder im Spam und warten auf manuelle Entsperrung. Schluss mit lustig jetzt!

Das hat dann zwar zur Folge, dass ich bei allen meinen besuchten Blogs als neuer Kommentator gelte und in der Moderation lande (sofern nicht standardmässig der Fall), aber das lässt sich schneller als erledigt betrachten als das blöde Spiel bei GMX.