Beiträge

DSGVO

Diese Zeit hat es wirklich in sich. Das meines Erachtens absolute Schreckgespenst im Internet heißt derzeit DSGVO (Datenschutzgrundverordnung). Es gibt unwahrscheinlich viel rund um dieses Thema zu lesen im Netz. Zum Teil schafft das aber wieder für mehr Verwirrung unter den „Nicht-Rechts-Experten“ unter uns und das dürfte der wohl größere Teil der Internetgemeinde sein. Was […]

Ohne Artikelbild

Vornweg muss hier erwähnt werden, dass Bilddatenbanken von ihrer Idee her eine tolle Sache sind. Der Begriff „gefährlich“ bezieht sich hier auch nicht auf die Sicherheit dieser Portale während der Nutzung. Ganz kurz zusammengefasst, ein Artikelbild gehört bei Blogs einfach mit dazu. Natürlich hängt es vom verwendeten Theme ab ob Artikelbilder unterstützt werden oder nicht. […]

Abmahnung Maleware

Im Namen einer Regensburger Rechtsanwaltsgesellschaft werden derzeit Abmahnungen für einen vermeintlichen Urheberrechtsverstoß verschickt. Die Kanzlei Urmann und Collegen gibt es zwar tatsächlich, diese hat mit dieser E-Mail allerdings nichts zu tun! Der Absender lautet auf danielle(a)ativosul(dot)com. Im Anhang der E-Mail befindet sich eine zip-Datei die den Virus Trojan.Zbot enthält der mit einer hohen Gefährdungsstufe belegt ist. Um […]

hammer

Heute konnte ich mal als stiller Beobachter oder viel mehr auch zur moralischen Unterstützung einer Güteverhandlung beim Hamburger Amtsgericht beiwohnen, bei der es im um eine urheberrechtliche Angelegenheit im Zusammenhang mit dem „Schlangenkuchen“ ging. Ihr wisst schon, der Kuchen in Form einer Schlange in gelb-weiss gehalten. Das Bild geistert ja u.a. in unbekannter Anzahl durch […]

ende

Nicht immer hat man in den eigenen Sammlungen das passende Bild für einen Beitrag parat, Pixelio und Fotolia konnten in 99% der Fälle immer weiterhelfen. Der Quellenhinweis am Ende des Beitrags war Ehrensache und auch beim jeweiligen Fotografen / Rechteinhaber wurde ein entsprechender Kommentar hinterlassen für welchen zweck das Foto eingesetzt worden ist.  Ich habe […]

Wieder rechtliche Fallstricke in den sozialen Netzwerken

Es vergeht kein Monat mehr, in dem es nicht wieder irgendwelche rechtliche Stolperstellen gibt die es im Internet zu beachten gibt. Untermauert ist das ganze stets damit, dass es im schlimmsten Fall zu einer Abmahnung wegen einer Urheberechtsverletzung kommen kann. So schreibt berichtet die Kanzlei Schwenke (ehemals Spreerecht), dass sich ein solcher „Fallstrick“ beim Teilen […]

Telefonieren während der Urlaubszeit im Ausland kann böse Überraschungen nach sich ziehen wenn die Rechnung des Mobilfunkanbieter kommt. Ab 1. Juli wird die Nutzung von Handys im Ausland für SMS, ankommende und abgehende Gespräche billiger. Und trotzdem kann es nicht schaden sich vorher schlau zu machen welche Kosten auf einen zukommen, gerade auch Smartphonenutzer sollten […]