DSGVO

/Schlagwort: DSGVO

Datenschutz in Deutschland eine reine Farce

Der Datenschutz - ein Wort das in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen hat und letztlich in der neuen und alles andere als unumstrittenen DSGVO endete. Für Verstöße gegen diese Verordnung werden von den zuständigen Datenschutzbeauftragten der jeweiligen Bundesländer verfolgt und geahndet. So ist zumindest ist die dahinter stehende Maßgabe des Gesetzgebers. Wie einfach und straffrei der Datenschutz hier zu Lande ausgetrickst und zudem noch finanzielle Vorteile heraus geschunden werden zeigt der nachfolgende Fall den es so wohl vielfach gibt. Datenschutz in Deutschland ist nur ein Wort auf geduldigem Papier Wer kennt sie nicht, die E-Mails mit denen [...]

Von |2018-09-12T07:51:51+02:0017.09.2018|Kategorien: Im Kreuzfeuer|Tags: , , , , |2 Kommentare

Rundfunkgebühren und der „neue“ Datenschutz

Wie vor kurzem schon mal angesprochen habe ich beim Beitragsservice ARD, ZDF und Deutschlandradio - ehemals GEZ - von meinem Recht auf Auskunft im Hinblick auf den "neuen" Datenschutz Gebrauch gemacht. Die Auskunft erfolgte auch recht flink, so wie es die DSGVO auch vorsieht. Auf fünf DIN A4 Seiten wird viel Aufklärung rund um die gespeicherten Daten betrieben, welche Daten das sind die gespeichert werden und wer Empfänger dieser Daten sind. Und das ist doch ein recht interessanter Abschnitt. Beitragsservice teilt Daten im Prinzip mit fast jedem Der Beitragsservice schreibt dazu im einzelnen: Innerhalb des Beitragsservice erhalten diejenigen Stellen Zugriff [...]

Von |2019-06-02T09:39:30+02:0020.06.2018|Kategorien: Persönliches|Tags: , , , , |1 Kommentar

Der DSGVO Virus

Noch keine zwei Wochen ist es her dass die DSGVO gegriffen hat und täglich liest man von diversen Kuriositäten im Zusammenhang mit dem neuen Datenschutzgesetz. Nichts anderes war auch zu erwarten. Doch bei so manchen Meldungen muss ich mich ernsthaft fragen, "welch Schmerzen müssen Leute an bestimmten Stellen haben", die ein solches Gesetz einerseits überhaupt auf den Weg bringen und es dann andererseits so verbraucher- und nutzerfeindlich, ja einfach so völlig sinnbefreit einsetzen? Keine Visitenkarte ohne beiliegendes Datenschutzpaket Als würde es nicht schon reichen, dass - bei wirklich exakter Auslegung des Gesetzes - mit jedem Telefonat, jeder übergebenen oder angenommenen [...]

Von |2018-06-05T13:05:56+02:0005.06.2018|Kategorien: Im Kreuzfeuer|Tags: , , , , , |2 Kommentare

WordPress Enfold Theme jeden Cent wert

Als jahrelanger Blogbetreiber hatte ich bereits einige WordPress-Themes in Verwendung, kostenlose und auch einige mit Lizenzgebühr. Mit den meisten war ich recht zufrieden, konnte man sie letztendlich mit Plugins und/oder diversen Extra-Codezeilen "aufbohren" wie man es eben gebraucht hat. Darunter waren Themes von deutschen wie auch ausländischen Autoren, ganz individuell. Was gefiel nahm man eben mit. Das war jedoch alles in Zeiten in denen niemand nach Coockies oder anderweitigen Serververbindungen (z.B. Schriften & Co.) gefragt hatte, den Datenschutz gab es zwar, jedoch nicht in so einer besonders aufgeblähten Variante wie das nun mit der DSGVO der Fall ist. Free-Theme oder [...]

Von |2018-05-28T13:42:06+02:0028.05.2018|Kategorien: Bloggerwelt|Tags: , , , |2 Kommentare

DSGVO – Deutschlands zweiter D-Day nach 74 Jahren

Nun ist es also soweit, die DSGVO ist zum Faktum geworden. Was hat man in die letzten Monaten alles lesen können über diese Art von „Umgestaltung des Datenschutzes“. Und je näher der heutige Tag kam, desto hektischer wurde es damit die geforderten Anpassungen alle bis gestern umgesetzt werden konnten. Zeitgleich greift seit 25.05.2018 auch das neue Bundesdatenschutzgesetz (BDSG). Das BDSG ist auch mit der DSGVO nicht außer Kraft selbst wenn das einige Meinung im Internet halbwegs so darstellten bzw. vermuten ließen. Haben wir nun ein anderes oder besseres Internet? Es ist heute immer noch das gleiche Netz wie gestern, wie [...]

Von |2018-05-26T14:43:34+02:0026.05.2018|Kategorien: Politisches|Tags: , , , , , , |10 Kommentare

Der Umgang mit Cookies im Rahmen der DSGVO

Der Umgang mit Cookies hat doch einige Plugin-Produzenten auf den Plan gerufen. Oft liest man in deren Beschreibungen, das Plugin sei konform mit der GDPR (General Data Protection Regulation), was nichts anderes ist als die DSGVO lediglich in englischer Sprache. Wem jetzt das Gesetzeswesen nicht ganz zum Hobby reicht - und das dürften doch wieder nicht wenige sein - der ist hier schon das erste Mal verunsichert ob das denn dann auch die richtige Wahl sei. Ich schließe mich dieser anfänglichen Unsicherheit ehrlich gesagt mit an.  Gut, kein Plugin-Produzent gibt eine Garantie dafür, dass der Blog durch die Verwendung im [...]

Von |2019-06-02T10:32:05+02:0018.05.2018|Kategorien: Bloggerwelt|Tags: , , , , , |9 Kommentare

DSGVO – Daten aller Abonnenten wurden entfernt

Subscripe to comment - das Abonnenten Werkzeug eines fast jeden Bloggers. Der Abonnent entschied ob er benachrichtigt werden möchte wenn ein Folgekommentar veröffentlicht wird und erhielt dann ggf. systembedingt eine E-Mail wenn nach ihm nochmal kommentiert worden ist. Soweit so gut. Es sammelten sich seit der Gründung dieses Blogs viele Kommentatoren an, sehr viele. Natürlich waren darunter auch welche deren Mailadresse zwischenzeitlich nicht mehr aktuell war und Benachrichtigungen sowieso ins Leere gelaufen wären. Mag sein dass es neugierigere Menschen gibt was dies betrifft, ich für meinen Teil hab in diese Liste an Abonnenten E-Mails nur höchst selten einen Blick geworfen. [...]

Von |2018-05-18T13:55:53+02:0018.05.2018|Kategorien: Dies & Das|Tags: , , , |3 Kommentare

DSGVO Kommentare, Formulare und die Checkbox

Diese Zeit hat es wirklich in sich. Das meines Erachtens absolute Schreckgespenst im Internet heißt derzeit DSGVO (Datenschutzgrundverordnung). Es gibt unwahrscheinlich viel rund um dieses Thema zu lesen im Netz. Zum Teil schafft das aber wieder für mehr Verwirrung unter den "Nicht-Rechts-Experten" unter uns und das dürfte der wohl größere Teil der Internetgemeinde sein. Was ist denn nun zwingend notwendig, was kann man machen muss es aber nicht und was sollte man auf gar keinen Fall tun. Fragen über Fragen also. Im Moment sind sehr viele Webseitenbetreiber damit beschäftigt sich für den 25.05.2018 zu rüsten, dem Tag nämlich an dem [...]

Von |2019-06-02T10:36:01+02:0003.05.2018|Kategorien: Politisches|Tags: , , , , , |5 Kommentare