Google

Startseite/Schlagwort: Google

Soziale Netzwerke in Deutschland kurzlebig und wertlos?

Ach war das noch eine schöne Zeit als die Bloggerszene in Deutschland ihr Wachstum erlebte.....! Es gab viel zu lesen, man kommentierte gegenseitig, auch wurden Artikel erwähnt und verlinkt. Ich konnte es eine gewisse Zeit lang noch selber miterleben. Das war noch wirkliche Kommunikation untereinander. Lang ist's her. Heute sieht die ganze Internetszenerie komplett anders aus. Alles - oder zumindest sehr vieles - verlagert sich auf die sozialen Netzwerke. Verdammt ruhig ist es geworden was RSS & Co. betrifft. Schnell hin und schnell wieder weg Die Zeit im Netz ist schnelllebig, ja. Doch solange ist es nun auch noch nicht her, [...]

Von |2018-05-12T18:19:14+02:0014.04.2015|Kategorien: Internet|Tags: , , , |2 Kommentare

Backlinkseller und die Google Abstrafung

Nicht jeder Webmaster betreibt seine Seite nur aus Spaß an der Freud´. Zwar gehört Letzteres mit dazu, steht aber eben nicht alleinig im Vordergrund. Mit Webseiten lassen sich durchaus ein paar Euro´s verdienen, von damit erzielbarem Reichtum muss deswegen noch lange nicht die Rede sein. Um die Einnahmen einer Webseite zu "optimieren" gibt es sehr unterschiedliche Möglichkeiten. Eine - wenn auch etwas umstrittene Variante - ist der Handel mit bezahlten Links. Art und Form können auch hierbei sehr variabel sein, haben aber immer eines zum Ziel, die Linkpower jener Seite auf welcher der Link gesetzt wird abzugreifen um selbst besser [...]

Von |2014-08-29T17:56:17+02:0029.08.2014|Kategorien: Geld verdienen|Tags: , , |11 Kommentare

Google weiß wo Du überall gewesen bist

In Deutschland gibt es inzwischen über 40 Millionen Smartphonenutzer. Gut 95% dieser Nutzer haben ihre Kommunikationszentrale stets dabei wenn sie sich von A nach B bewegen - dafür hat man schließlich das Smartphone. Und ein sicherlich nicht gerade geringer Teil dieser Nutzer hat Apps installiert, welche es ermöglichen ein Bewegungsprofil aufzuzeichnen und dauerhaft abzuspeichern. Google Maps ist eine solche App, die standardmäßig auf sehr vielen Smartphones bei der Auslieferung vorinstalliert ist. Aktiviert man jetzt sein Googlekonto auf dem Smartphone, z.B. um GMail zu nutzen, steht der "Verfolgung durch Google" nichts mehr im Wege. Deaktivierungen mancher Apps führen zu keinem Erfolg, denn [...]

Von |2019-06-01T12:39:18+02:0020.08.2014|Kategorien: Internet|Tags: , , |1 Kommentar

Die passende Domain

Ein neues Projekt, gegebenenfalls ein neuer Webspace und eine neue Domain. Vor diese Schrittfolge haben sich viele schon gesehen. Das neue Projekt will schon gut überlegt sein, schließlich sollen ja nicht binnen kürzester Zeit Ideen und/oder Lust ausgehen das Projekt voranzutreiben. Der Webspace ist in den meisten Fällen wenn man nicht gerade Neueinsteiger ist kein so großes Thema. Am allerwichtigsten ist die Domain die für das neue Projekt verwendet werden soll. Hier sollte man sich auf keinen Fall von "Blitzgedanken" leiten lassen, nicht immer ist die erste Idee die beste. Ist die Domain erst einmal angelegt sind Änderungen zwar möglich [...]

Von |2014-07-18T14:40:56+02:0018.07.2014|Kategorien: Internet|Tags: |5 Kommentare

Wenn aus Zahlen Eitelkeit wird

Wieder eine Erleichterung mehr - bei Google plus gibt es nun endlich auch Vanity-URLs für mich. Erleichterung deswegen, weil sich diese ewig langen Adressen wie sie bisher üblich waren kein Mensch wirklich merken konnte. Meine Adresse bei Google+ war bisher  https://plus.google.com/u/0/113301084465442404392/ - schlichtweg nicht zu merken. Im Zug-um-Zug-Verfahren so vermute ich mal ermöglicht nun Google die Einrichtung einer sog.  Vanity-URL, denn es gibt noch genügend Gplus'er die immer noch mit der bisherigen Variante unterwegs sind. Ich habe damit schon gar nicht mehr gerechnet bis gestern eine entsprechende E-Mail eingetroffen ist. Vanity  steht übrigens für nicht anderes als Eitelkeit. Meine neue [...]

Von |2019-07-16T10:36:28+02:0030.10.2013|Kategorien: Persönliches|Tags: , |11 Kommentare

Key Account Manager bei Google

Es liest sich natürlich auf den ersten Blick ausgezeichnet. Google als Arbeitgeber, arbeiten von zuhause und einen Wochenverdienst von 1000 € aufwärts. Mal abgesehen von den grammatischen Fehlern dieser E-Mail - Google selbst würde wohl kaum so stümperhaft formulieren - steckt hier nicht mehr drin als in den altbekannten Zeitungsanzeigen die Ruhm und Reichtum im Selbstläuferverfahren versprechen. Leider fallen immer wieder Leute darauf herein. Ob dieses Klientel dort zu suchen ist wo das Internet als "Neuland" gesehen wird.... ich weiß es nicht. Was die staatlichen Datenschnüffler dazu wohl sagen? Speichern, alles abspeichern. Man weiß ja nie wann man es wieder [...]

Von |2013-07-18T16:30:55+02:0018.07.2013|Kategorien: Dies & Das|Tags: , |0 Kommentare

RSS-Nutzer zeigen sich gegenüber Google enttäuscht

Noch nie zuvor habe ich innerhalb von nur kurzer Zeit soviel über Feedreader gelesen wie seit vergangenem Mittwoch als bekannt wurde dass der Google-Reader eingestampft werden soll. Obwohl noch ein bisschen Zeit bleibt bis es soweit ist - 31.07.2013 - werden bereits sehr intensiv Alternativen vorgestellt und getestet wohin man auch blickt. Meinen "Feedreader-Nachfolger", der seinen Dienst bereits bereits verrichtet habe ich schon gefunden. Die Wahl fiel auf Feedly, einen Reader der alles mitbringt was man braucht, schnell und dennoch einfach in seiner Bedienung geblieben ist. Der Google-Reader wird eingestellt. Wie u.a. zu lesen ist soll das ganze "zu Gunsten" [...]

Von |2013-03-18T11:23:50+02:0018.03.2013|Kategorien: Persönliches|Tags: , , |3 Kommentare

Alternativen für den Google Reader

Der Google Reader stellt seinen Dienst ein. Der schrittweise Abbau des Dienstes in Form von einer Nichtweiterentwicklung und zum Gunsten von Google+ hat diese Entscheidung vielleicht erahnen lassen, so schnell hatte wohl niemand wirklich damit gerechnet. Ab 01.07.2013 ist der Google Reader nicht mehr als ein Teil der großen Internetgeschichte. Wieviele Anwender es beim Google Reader gibt weiß niemand genau, es sind jedoch sicher nicht wenige. Denn der Google Reader hatte einen für mich entscheidenden Vorteil, er ist ein Onlinereader und konnte von jedem Computer aus gestartet werden. Zahlreiche andere Feedreader bieten diese Möglichkeit leider nicht an. Trotzdem ist es [...]

Von |2018-11-07T09:24:15+02:0014.03.2013|Kategorien: Internet|Tags: , |13 Kommentare

Google Adsense und die nicht autorisierten Websites

Wer auf seinem Blog Google Adsense einsetzt dem ist der in nahezu regelmäßigen Abständen auftauchende Hinweis sicherlich nicht völlig unbekannt. Ihre Anzeigen wurden kürzlich auf nicht von Ihnen autorisierten Websites geschaltet. Achten Sie darauf, in Ihren  Kontoeinstellungen  alle Websites zu autorisieren, auf denen Sie Anzeigen schalten, damit Ihnen keine Einnahmen entgehen. Unter den aufgelisteten Seiten sind neben manch merkwürdiger Domain und diversen sozialen Netzwerken auch die gängigsten Suchmaschinen wie Google selbst (aus unterschiedlichen Ländern), Bing und Yahoo zu finden. Auf mögliche Einnahmen möchte kein Adsensenutzer gerne verzichten.  Wie man nun mit den "nicht autorisierten Webseiten" umgehen soll - zulassen, nicht [...]

Von |2012-10-18T17:08:06+02:0018.10.2012|Kategorien: Internet|Tags: , |6 Kommentare