Statistik

Startseite/Schlagwort: Statistik

Focus Online verkürzt meine Lebenserwartung

Mit Statistiken ist es ja generell so eine Sache. Um so einem Zahlenwerk wirklich eine gewisse Portion Vertrauen zu schenken bedarf es immer sehr viel an Phantasie. Bei den üblichen Statistiken schaut man einfach drüber hinweg. Es gibt aber auch derartige Erhebungen, die den einen oder anderen dann doch aufhorchen lassen. Ebenfalls mit statistischen Daten und in Verbindung mit epidemiologischen Studien (die Lehre von der Häufigkeit und Verteilung von Krankheiten) wurde nämlich meine Lebenserwartung bei einem Test auf Focus Online berechnet. Dazu mussten etwa 15-20 Fragen beantwortet werden deren Auswertung bei mir letztlich eine Lebenserwartung von 51,32 Jahre ergab. Völlig ungeschönt [...]

Von |2013-11-12T17:08:55+02:0012.11.2013|Kategorien: Im Kreuzfeuer|Tags: , , , |9 Kommentare

Monitoring verfälscht Besucherstatistiken

Zunächst betrachtet ist Monitoring - die Überwachung von Servern und/oder Webseiten - eine empfehlenswerte Angelegenheit. So manchem Provider ein klein wenig auf die Finger schauen, ob die versprochene sowie bezahlte Leistung auch tatsächlich geliefert wird kann nicht schaden. Monitoring mit all seinen Auswertungen dient auch in manchen Fällen als Beweismaterial, wenn es zu Diskussionen mit dem Provider wegen Leistungseinbrüchen kommen sollte. Ein interessanter Aspekt sind auch die Alarmmeldungen und Auswertungen die verschickt werden wenn mit der Webseite "etwas nicht stimmt". Auf diese Weise ist ein schnelles Reagieren möglich und man muss nicht auf die Mitteilung eines Besuchers hoffen. Erreichbarkeit ist [...]

Von |2018-05-11T08:41:23+02:0010.08.2013|Kategorien: Geld verdienen|Tags: , , , |0 Kommentare

Besucherströme analysieren und Artikel bewerten

Mit Statistiken ist es so eine Sache, ich traue auch keiner die ich nicht selbst gefälscht habe. Ein etwas zynischer Vergleich macht es deutlich. Wenn auf einem Tisch 4 Bier stehen und 4 Leute sitzen besagt die Statistik, das jeder von ihnen 1 Bier getrunken hat, auch dann wenn ich alle vier alleine konsumiert habe. Mehr muss man dazu nicht wirklich schreiben. Jedoch geht es nicht immer komplett ohne dieses Zahlen-Wirr-Warr. Statistiktools erfreuen auch im Internet nicht generell jeden, vorallem nicht die Datenschützer. In den vergangenen Jahren waren immer wieder Bedenken hinsichtlich der Auswertungen geäußert und Nachbesserungen vorgeschlagen worden, mit [...]

Von |2013-05-25T18:35:08+02:0015.03.2013|Kategorien: Internet|Tags: |6 Kommentare

Alexa-Ranking liefert keine aussagekräftigen Zahlen

Der Dienst von Alexa ist nur einer von vielen Statistikdiensten die Auskunft über Besucherströme von Webseiten geben. In wie weit das Zahlenwerk solcher Tools ernst zu nehmen ist gestaltet sich dabei sehr unterschiedlich. Am unzuverlässigsten arbeiten wohl jene Dienste, die eine bestimmte Voraussetzung vom verwendeten Browser der Besucher erwarten wie bspw. eine aktivierte Javafunktion oder Cookies. Erfüllt ein Browser diese Voraussetzung nicht wird der Besucher einfach "ignorniert". Beim Alexa-Ranking sieht es ähnlich aus. Alexa erwartet bei der Erfassung von Besuchern, dass diese einen Browser mit installierter Alexa Toolbar verwenden. Nur dann wird der Besucher einer bei Alexa gelisteten Webseite gezählt [...]

Von |2018-05-03T08:54:45+02:0028.01.2013|Kategorien: Internet|Tags: , |20 Kommentare

Statistiktools – Der ewige Spagat mit dem Datenschutz

Datenschutzkonforme Statistiken zu erstellen ist in den heutigen Zeiten gar nicht mehr so einfach. Mir ganz persönlich will zwar immer noch nicht einleuchten wie Otto Normalverbraucher - also wir - anhand einer IP feststellen sollen wer hinter dieser Nummer sitzt, aber egal. Die Datenschützer des Landes brauchen ja auch ihre Daseinberechtigung und müssen diese mit immer neuen Einwänden und Bedenken untermauern. Statistiktools gibt es viele, drei davon habe ich mir mal näher angesehen. So ganz ohne Blick "hinter die Kulissen seines Blogs" möchte man aber auch nicht bleiben. Nicht zum Zwecke von "Bewegungsprofilen" oder anderem Unfug sondern einfach deswegen um [...]

Von |2019-06-28T08:10:30+02:0024.07.2012|Kategorien: Bloggerwelt|Tags: , , , , |6 Kommentare

What Pulse: Platz 50

Knapp 1 Jahr ist es nun her, dass ich mich in der Gruppe Deutsche Blogger bei Whatpulse registriert habe. Und noch bevor ich am 29. März mein 1-Jähriges feiern kann habe ich Platz 50 in einer Gruppe von 112 Mitgliedern erreicht - 2.483.725 Tastaturanschläge. Das sind durchschnittlich immerhin rund 7300 Anschläge pro Tag. Mit 832.892 habe ich für mich betrachtet erstaunlich viele Mausklicks zu verzeichnen - und das obwohl ich jetzt kein Onlinegamer etc. bin, die hier sicherlich ordentlich am produzieren sind. 156 Kilometer Strecke mit der Maus in knapp einem Jahr hört sich zwar nicht viel an, doch täglich [...]

Von |2019-05-21T10:17:10+02:0009.03.2012|Kategorien: Bloggerwelt|Tags: , , |4 Kommentare

Suchbegriff nicht definiert

Seit 2 Tagen tauchen in den Suchbegriffen Anfragen von Google&Co. auf in denen anscheinend ein Besucher auf den Blog kam der nach "Suchbegriff nicht definiert" geforscht hat. Ein paar einzelne Anfragen würden nicht weiter nicht auffallen, doch innerhalb von 48 Stunden kam dieser vermeintliche Suchbegriff über 30mal hier an. Wer sucht nach "Suchbegriff nicht definiert"?  Knappe und kurze Antwort - niemand! Zumindest gibt diese Suchanfrage niemand bewusst so in Suchmaschinen ein es sei denn er sucht nach Erklärungen woher dieser merkwürdige Suchbegriff eigentlich kommt. Entwarnung kann dahingehend gegeben werden, dass es sich um keine Bots handelt und böswillige Zugriffe ebenfalls [...]

Von |2012-03-06T14:11:21+02:0006.03.2012|Kategorien: Internet|Tags: , , |10 Kommentare

Befragung zum Migrationshintergrund

Die Bundesrepublik Deutschland hat offenbar den Überblick darüber verloren wer nun Deutscher ist und wer nicht. Anders lässt sich das massenhafte Versenden von Fragebögen zur Herkunft nicht erklären. Auf die Freiwilligkeit der Beantwortung wird erst ganz zum Schluss hingewiesen und somit mit der Angst von manchem Betroffenen gespielt sanktioniert zu werden. Über seltsame Post von Behörden wie dem Jobcenter wundere ich mich schon lange nicht mehr, sie trifft hier stetig wenn auch in unregelmäßigen Abständen ein. Seien dies Schulbescheinigungen für noch schulpflichtige Kinder Was sich heute allerdings in der Tagespost befand werte ich schon als persönliche Beleidigung. Ich soll einen [...]

Von |2013-02-15T09:12:35+02:0001.03.2012|Kategorien: Im Kreuzfeuer|Tags: , , , |1 Kommentar

Piwik 1.5.1 und die Laufzeit der Cookies

Mächtig viel Wind ist wieder in Sachen Datenschutz unterwegs. Google Analytics ist bei mir rausgeflogen, weil die damit verbundenen "Verpflichtungen" mir persönlich ein bisschen zu weit gehen. Piwik ist eine gute Alternative, da hat sich in den letzten Monaten wirklich einiges getan. Piwik geht zwar auch nicht ohne Anpassung um datenschutzkonform zu sein, der Aufwand ist aber nicht wirklich groß und geht schnell von statten. Eine der "Bedingungen" ist die Anpassung der Lebensdauer von Cookies. Im Prinzip kein Ding. An der config.ini.php die man im Ordner /config fndet wird der Wert [Tracker] cookie_expire = 7200 entsprechend angepasst. 7200 - ein [...]

Von |2018-11-07T09:19:30+02:0019.09.2011|Kategorien: Internet|Tags: , , |10 Kommentare

Google Analytics – die Berg- und Talfahrt mit dem Datenschutz

Zunächst klang es ja unglaublich plötzlich die Meldung zu lesen, dass Google Analytics jetzt in Deutschland zugelassen ist und die Datenschützer offenbar nichts mehr daran auszusetzen haben. Wir wären jedoch nicht in Deutschland wenn nicht doch noch irgendwo das große ABER kommen würde. Man darf das Statsitiktool nutzen - auch in Deutschland - das ist aber an einige Dinge geknüpft bei denen man schon ein bisschen ins Grübeln kommt. Der Einsatz von Anonymisierung mittels " _anonymizeIp() " im Code ist ja noch vollkommen akzeptabel und auch schnell umsetzbar. Das wäre Schritt 1 der Voraussetzung für die Verwendung von Google Analytics. [...]

Von |2019-06-28T08:11:20+02:0016.09.2011|Kategorien: Internet|Tags: , , , |12 Kommentare