Überwachung

Google weiß wo Du überall gewesen bist

In Deutschland gibt es inzwischen über 40 Millionen Smartphonenutzer. Gut 95% dieser Nutzer haben ihre Kommunikationszentrale stets dabei wenn sie sich von A nach B bewegen – dafür hat man schließlich das Smartphone. Und ein sicherlich nicht gerade geringer Teil dieser Nutzer hat Apps installiert, welche es ermöglichen ein Bewegungsprofil aufzuzeichnen …

Google weiß wo Du überall gewesen bist weiterlesen »

Wenn Facebook zum Chef bittet

So kann es gehen….. dabei ist es doch „nur“ freie Meinungsäußerung! Da „wettert“ jemand via Facebook über seinen Arbeitgeber, beschwert sich über die viele Arbeit, andere Kollegen und dergleichen mehr und plötzlich bittet die Personalabteilung diesen jemand zum Gespräch. Unter Vorlage eines Stapels an Ausdrucken der Facebookeinträge darf der Mitarbeiter …

Wenn Facebook zum Chef bittet weiterlesen »

Man nannte es Stasi

Nicht mehr lange, dann wird es eigentlich unbescholtenen Bürgern die von ihrer Meinungsfreiheit Gebrauch machen wie jedem Verkehrssünder ergehen – sie werden in einer Datei erfasst. Diese Datei nennt sich Radikalisierungsdatei und wird derzeit vom EU-Rat in ihrer Entstehung vorangetrieben. Gleichzusetzen ist dieses Machwerk mit der Anti-Terror-Datei. Darin gespeicherte Personen …

Man nannte es Stasi weiterlesen »

So funktioniert der Nacktscanner wirklich

Oldman hat sich die Mühe gemacht um uns den geplanten Nacktscanner auf Flughäfen vertrauter zu machen. So einfach funktioniert die Peepshow für Securitybeamte wirklich. Das Thema Nacktscanner möchte ich aber trotz des kleinen Jokes nicht ins lächerliche ziehen und auf eine aktuelle Diskussion beim Meinungs-Blog verweisen. Nacktscanner sind in meinen …

So funktioniert der Nacktscanner wirklich weiterlesen »

Lauschangriff

Bundesrat gegen Bürger-Mail-Projekt. Scheitert jetzt der geplante Lauschangriff auf den deutschen E-Mailverkehr in den eigenen Reihen der Bundesregierung? Oder handelt es sich um ein geschicktes Täuschungsmanöver nach dem Motto „mit dem Messer durch den Rücken ins Auge?“ Weil ich auch eine Mailadresse bei einem „Anbieter“ des Bundes schalten würde… haben …

Lauschangriff weiterlesen »

Zickengebeise

Wenn sich staatliche Stellen gegenseitig auf die Finger klopfen, dann beweist das alles andere als herrschende Einigkeit. Ob sich das BKA allerdings daran halten wird, künftig keine Nutzerdaten mehr zu speichern lassen wir mal dahin gestellt. Zumindest solange, bis ggf. die erste Daten-CD in Umlauf kommt, deren Ursprung in Wiesbaden …

Zickengebeise weiterlesen »

Steuer-ID nimmt Rentner in die Mangel

Inzwischen dürfte so ziemlich jeder den Brief des Bundeszentralamtes für Steuern erhalten haben. Wer das Schreiben bereits erhalten hat, ist stolzer Besitzer der seit 1. August 2008 eingeführten   Steuer-Identifikationsnummer. Allgemeine Informationen zur Steuer-ID gibt es unter dem wohlklingenden Namen Identifikationsmerkmal.de. Was diese Seite natürlich nicht auf Anhieb preisgibt, vorallem …

Steuer-ID nimmt Rentner in die Mangel weiterlesen »

Steuer-ID: Ich bin erfasst

Sie haben mich am sprichwörtlichen Wickel, die Finanzbehörden. Heute lag im Briefkasten die neue 11-stellige Steuer-Identifikationsnummer. Bei Finanztipp.de werden Vor- und Nachteile der Steuer-ID aufgezählt. Fest steht, die nächste Stufe zur Schaffung des gläsernen Bürgers ist damit erklommen. Bezeichnend ist auch, dass es nur einen kleinen Absatz bei den Vorteilen, …

Steuer-ID: Ich bin erfasst weiterlesen »

Glühbirne benutzt – jetzt vorbestraft

§ 2023 Abs. 1 ELmG (Europäisches Leuchtmittel Gesetz): Wer illegale Lichtquellen in Benutzung hat, mit ihnen handelt und / oder den Gebrauch von illegalen Lichtquellen unterstützt wird mit Freiheitsstrafen nicht unter 4 Jahren bestraft. § 2023 Abs. 2 ELmG: Den Landesregierungen ist es seitens der EU ausdrücklich erlaubt, Glühbirnen mit …

Glühbirne benutzt – jetzt vorbestraft weiterlesen »

Spionagesumpf Deutschland

Von Telekom bis Lottoannahmestelle – alles wird bespitzelt Die Bespitzelung bei Telekom ist in aller Munde, beim Lebensmittelkonzern Lidl wurden vor Kurzem auch Mitarbeiter ausspioniert, auch beim Konkurrenten Edeka wollte man mehr „unter der Hand“ wissen und bei Plus setzte man auch auf das Big-Brother-Auge zwischen den Regalen. Jetzt bespitzelte …

Spionagesumpf Deutschland weiterlesen »

Scroll to Top