Beiträge

In Deutschland gibt es inzwischen über 40 Millionen Smartphonenutzer. Gut 95% dieser Nutzer haben ihre Kommunikationszentrale stets dabei wenn sie sich von A nach B bewegen – dafür hat man schließlich das Smartphone. Und ein sicherlich nicht gerade geringer Teil dieser Nutzer hat Apps installiert, welche es ermöglichen ein Bewegungsprofil aufzuzeichnen und dauerhaft abzuspeichern. Google Maps […]

So kann es gehen….. dabei ist es doch „nur“ freie Meinungsäußerung! Da „wettert“ jemand via Facebook über seinen Arbeitgeber, beschwert sich über die viele Arbeit, andere Kollegen und dergleichen mehr und plötzlich bittet die Personalabteilung diesen jemand zum Gespräch. Unter Vorlage eines Stapels an Ausdrucken der Facebookeinträge darf der Mitarbeiter nun dem Personalchef gegenüber erklären […]

Nicht mehr lange, dann wird es eigentlich unbescholtenen Bürgern die von ihrer Meinungsfreiheit Gebrauch machen wie jedem Verkehrssünder ergehen – sie werden in einer Datei erfasst. Diese Datei nennt sich Radikalisierungsdatei und wird derzeit vom EU-Rat in ihrer Entstehung vorangetrieben. Gleichzusetzen ist dieses Machwerk mit der Anti-Terror-Datei. Darin gespeicherte Personen gelten als Gefährder (von was […]

Oldman hat sich die Mühe gemacht um uns den geplanten Nacktscanner auf Flughäfen vertrauter zu machen. So einfach funktioniert die Peepshow für Securitybeamte wirklich. Das Thema Nacktscanner möchte ich aber trotz des kleinen Jokes nicht ins lächerliche ziehen und auf eine aktuelle Diskussion beim Meinungs-Blog verweisen. Nacktscanner sind in meinen Augen nichts anderes als eine […]

Bundesrat gegen Bürger-Mail-Projekt. Scheitert jetzt der geplante Lauschangriff auf den deutschen E-Mailverkehr in den eigenen Reihen der Bundesregierung? Oder handelt es sich um ein geschicktes Täuschungsmanöver nach dem Motto „mit dem Messer durch den Rücken ins Auge?“ Weil ich auch eine Mailadresse bei einem „Anbieter“ des Bundes schalten würde… haben die schlecht geträumt? Könnte ich […]

Wenn sich staatliche Stellen gegenseitig auf die Finger klopfen, dann beweist das alles andere als herrschende Einigkeit. Ob sich das BKA allerdings daran halten wird, künftig keine Nutzerdaten mehr zu speichern lassen wir mal dahin gestellt. Zumindest solange, bis ggf. die erste Daten-CD in Umlauf kommt, deren Ursprung in Wiesbaden liegt. Fragt man sich sowieso, […]

Inzwischen dürfte so ziemlich jeder den Brief des Bundeszentralamtes für Steuern erhalten haben. Wer das Schreiben bereits erhalten hat, ist stolzer Besitzer der seit 1. August 2008 eingeführten   Steuer-Identifikationsnummer. Allgemeine Informationen zur Steuer-ID gibt es unter dem wohlklingenden Namen Identifikationsmerkmal.de. Was diese Seite natürlich nicht auf Anhieb preisgibt, vorallem Rentner werden von dem staatlichen […]