Review Category : Praxistests

Seniorbook, Hilfe und Erfahrungsaustausch auch für die jüngere Generation

Die neuen Medien werden bekanntlich nicht nur von jüngeren Menschen benutzt, zunehmend widmet sich auch die ältere Generation immer mehr dem Thema Internet & Co. Die Worte “jünger oder älter” sind natürlich auch ein sehr dehnbarer Begriff. Seniorbook wurde nicht nur für Menschen ab 65 aufwärts geschaffen, auch deutlich “jüngere Semester” treffen dort aufeinander und teilen ihre Erfahrungen. Und an Letzerem fehlt es den etwas älteren garantiert nicht. Das Portal hat als Hauptansatzpunkt nicht ausschließlich die Vernetzung im Sinn ganz nach dem Motto “sehen und gesehen werden” sondern hat sich insbesondere die Verbindung von Menschen als ein Ziel gesetzt – ein sehr guter Ansatz wie ich finde, den man nicht jedem sozialen Netzwerk oder dem Internet im allgemeinen ganz pauschal zuordnen kann. Seniorbook kann und macht mehr – alles dies ...

weiterlesen →

Zugriff auf Ordner und Dateien mit dem FTP-Dienst der DS212j

Der FTP-Dienst des DiskStationManagers (DSM) von Synology ermöglicht die Bereitstellung von ausgewählten Ordner und Dateien für andere Clients (FTP-Programme). Unterstützt werden dabei neben dem Standardnetzwerkprotokoll FTP auch die erweiterten bzw. verschlüsselten Protokolle FTP-TLS bzw. FTP-SSL sowie SFTP das die Übertragung via SSH ermöglicht. Der FTP-Dienst muss nicht über das Paketzentrum installiert werden sondern ist standardmäßig bereits vorhanden. Einstellungen / Allgemein Für die Einrichtung des Dienstes startet man diesen über Systemsteuerung / FTP und beginnt unter dem Tab “Allgemein” mit der Aktivierung der eben erwähnten Protokolle. Hier habe ich FTP-SSL/TLS als die sichere Variante gewählt. Über die erweiterten Einstellungen lässt sich ein Übertragungsprotokoll aktivieren. Bei Aktivierung des Protokolls wird jedoch die Leistung des gesamten System etwas beeinträchtigt. Während meiner Testphase konnte ich die Beeinträchtigung in einem nicht erheblichen Maße zwar wahrnehmen, ...

weiterlesen →

NAS-Server DS212j mit Antivirus Essential absichern

Antivirus Essential ist eine kostenlose  Antivirus-Applikation mit der die Dateien der DiskStation vor Viren geschützt werden. Die Einstellungsmöglichkeiten sind bei allen Antivirenprogrammen identisch, der Unterschied liegt eigentlich nur im Umfang der Funktionen. Ein großer Erklärungsbedarf ist deswegen also nicht erforderlich, dennoch möchte ich auf die bei mir gewählte Konfiguration von Antivirus-Essential etwas näher eingehen, was dem einen oder anderen doch als Tipp nützlich sein mag. Installation und Einstellungen Die Applikation ist über das Paketzentrum des DiskStationManagers (DSM) installiert werden. Nach der Installation ist Antivirus Essential über das Hauptmenu des DSM zu finden bzw. zu starten. Der erste Schritt sollte sein die Virusdefinitionen zu aktualisieren. Dieser Vorgang kann und sollte auch später vor jedem durchzuführenden Scan automatisch durchgeführt werden (Antivirus Essential / Einstellungen). Programmierter Scan Der Scanvorgang ist bekanntlich ein kleiner ...

weiterlesen →

DSM Cloud Station – endlich die eigene Cloud

In Teil 1 des Artikels hatte ich den Aufbau und die Installation der Synology DiskStation DS212j getestet. Im heutigen Teil meiner Serie rund um die DS 212j möchte ich mich dem DSM Paket  Cloud Station widmen. Als Besitzer eines NAS-Servers ist man nicht zwangsläufig an Fremdanbieter der beliebten Cloud gebunden obwohl diese weitestgehend kostenlos angeboten werden. Die Selbstverwaltung meiner Cloud ist ein Hauptgrund warum ich mir dieses DSM-Paket näher angesehen habe. Die Cloud Station Der Vorteil einer eigenen Cloud liegt klar auf der Hand. Ich bin nicht abhängig von anderen, wenn auch kostenlosen Diensten, bin tatsächlich alleiniger Besitzer der dort befindlichen Daten und bewahre letztlich die Kontrolle darüber wohin diese wandern. Und was gelöscht wurde ist auch wirklich gelöscht und existiert nicht irgendwo noch als Backup. Nach der Installation muss ...

weiterlesen →

XOVI WordPress Plugin für erfolgreiches Onlinemarketing

Wer seinen Webauftritt im Netz erfolgreich vorantreiben möchte muss einerseits viele Punkte beachten die hierauf Einfluss nehmen und andererseits auch die Mitkonkurrenten im Auge behalten. Keywords, Traffic, Backlinks, Ranking und Linkanalysen – alles zusammen Zahlen die für erfolgreiches Onlinemarketing unabdingbar sind. Diesen Zahlenberg und dessen Entwicklung auszuwerten ist mit Zettel und Stift nicht möglich. Onlinetools gibt es viele, doch nicht alle fassen es auch als “gesammelte Werke” zusammen. Die Firma Xovi und das gleichnamige  Online-Marketing Tool haben genau dies zur Firmenphilosophie gemacht, alle relevanten Daten einer Webseite aufzuarbeiten und aussagekräftig darzustellen – alles unter einem Dach. Seit Kurzem bietet Xovi auch eine API sowie ein SEO-Plugin für WordPress und Typo3 an um einen Großteil der Auswertungen direkt im Backend der Webseite vornehmen zu können. Das Xovi WordPress Plugin ist auch ...

weiterlesen →

Aufbau und Installation einer Synology DS212j

In dieser Artikelserie möchte ich den Datenspeicher DS212j von Synology testen und vorstellen. Die DS212j eignet sich vorrangig für den Heimbereich aber auch für kleinere Firmen deren Ansprüche nur unwesentlich über denen eines privaten Nutzers hinausgehen ist das Gerät interessant. Mit den “richtigen” Festplatten bestückt eignet sich der NAS-Server vor allem für den Dauerbetrieb (24/7) und ist dennoch kein Energiemonster (Stromverbrauch: 17,6 W im Betrieb – 5,5 W in Ruhe). Nicht zuletzt deswegen ist die DS212j für den Aufbau einer selbst verwalteten Cloud oder Webseite ideal einsetzbar. Aus der für solche Geräte üblichen und guten Umverpackung entpuppt sich ein kleines und nahezu handliches Gehäuse mit den Maßen 100 x 165 x 225 mm (BHT) das auch auf engstem Raum Platz findet gerade mal 900 Gramm (ohne Festplatten) auf die Waage ...

weiterlesen →

Joyn – SMS Nachfolger und Konkurrent für WhatsApp und Co.

Die gute alte SMS ist noch nicht ausgestorben, doch das ehemalige Erfolgskonzept für die kostenpflichtige Kurzmitteilung wird mit diversen kostenlosen Apps  immer weiter eingeschränkt. Einst eine mehr als lukrative Einnahmequelle für Mobilfunkanbieter rückt die SMS bei Handybesitzern immer weiter ins Abseits. Ob Joyn wirklich ein “würdiges” Konkurrenzprodukt zu Google Talk und WhatsApp ist habe ich mir etwas näher angesehen und getestet. Erster Eindruck von Joyn In der Version 3.0.9 läuft die App immer noch als Beta-Version und ist somit offenbar noch nicht wirklich ausgereift. Die App wird dennoch im Google Playstore zum Download angeboten. Die Kosten für den Versand von Kurzmitteilungen, Bildern etc. wird über das gebuchte Datenpaket abgerechnet, Extrakosten fallen dafür jedoch nicht an. Nach Installation und Start der 8,3 MB großen App fällt bereits ein erstes Manko auf, ...

weiterlesen →