Deutschland wie ausgewechselt. DFB-Elf fegt starke Portugiesen vom Platz und zieht völlig verdient ins Halbfinale ein.

Viel wurde geschrieben und geredet über das heutige Spiel Portugal vs. Deutschland, verdammt viel und nicht immer nur Gutes. Jetzt ist es endlich soweit gewesen und der Ball rollte. Nervenanspannung pur, das streite ich nicht ab, ist eben immer so, wenn es um alles oder nichts geht.

Anzeige


Deutschland startet sehr gut ins Spiel und stellt die Portugiesen bereits im Mittelfeld. Die deutsche Mannschaft wie ausgewechselt, trotzig wegen der Platzverweises von Jogi Löw und mit einer geschlossenen Mannschaftleistung. Einer für alle und alle für einen. Besonders Lahm und Friedrich sind perfekt auf ihrem Posten und dann passiert es, Toooooooooor!

Schweinsteiger, 22. Minute 0:1

Hier steigen zahlreiche Raketen in den Abendhimmel, es ist einfach nur schön! Ole, super Deutschland, ole, ole ole! Noch gar nicht beruhigt angesichts der Führung durch Schweini, der unerwartete Doppelschlag, Tooooooooor! Ich kann es gar nicht fassen. Während Gilly seelisch und moralisch noch beim ersten Treffer war, wackelt das portugiesische Tornetz schon wieder……

Klose, 26. Minute 0:2

In Gedenken an unsere Landesnachbarn, die Österreicher, schrei ich jetzt einfach mal, i werd narrisch! Das ist ein Fussballabend wie man ihn sich vorstellt, weiter so Deutschland! Die 0:2 Führung geht absolut und ohne Diskussion vollkommen in Ordnung, was die Leistung der Portugiesen aber keineswegs schmälern soll, die spielen auch top. Das ist es, was die Führung so wunderschön macht! Ein Lob aber auch an die Portugiesen, sie spielen fair und provozieren absolut in keiner Form, das muss gesagt sein!

Den Anschlusstreffer der Portugiesen durch Nuno Gomes in der 40. Minute möchte ich nicht unterschlagen, auch das gehört dazu – 1:2. Jetzt nur ncht verzagen, weiterspielen und Druck machen, Durchgang eins hat gezeigt, Deutschland kann wesentlich mehr als bisher gesehen. Heute ist ein guter Tag, nicht um unbedingt Geschichte zu schreiben, aber um verdammt wichtige Punkte einzufahren und damit ins Halbfinale einzuziehen! Mit diesem Zwischenstand und einer wirklich beeindruckenden 1. Halbzeit geht es in die Kabinen. Erst mal durchatmen – puh!

Seit der 47. Minute muss ich meine Meinung in Sachen Fairness etwas abändern. Cristiano Ronaldo ist doch ein Schauspieler, man konnte es in der Verlangsamung sehen, ein typisch sterbender Schwan. Gelb für Friedrich! Auch Simao reiht sich kurz darauf in diese Riege mit ein. Portugal kam jetzt mit einer Reihe gefährlicher Eckstöße besser ins Spiel, aber Lehmann hält bravorös! Das Spiel legt auch jetzt mehr Härte an den Tag, meist auf Seiten der Portugiesen.

Dann war es wieder mal an der Zeit aus dem Sessel zu fliegen, Tooooooooooor!

Ballack, 60. Minute 1:3

Das war in dieser Phase enorm wichtig, nachdem die Portugiesen drückten ohne Ende. Aber noch 30 Minuten, da ist noch nicht Feierabend, das hab ich irgendwie im Gefühl. Oh wie ist das schöööön! Da sage noch einer, die DFB-Elf sei keine Tuniermannschaft. Gedopt? Ne ganz sicherlich nicht, einfach nur verdammt gut drauf! Wer hätte gedacht, dass WIR nach 70 Minuten singen, ihr könnt nach Hause fahrn? Fussball gucken und bloggen…. sag einer das wäre kein Stress :mrgreen: ! Aber irgendwie bin ich da nicht alleine, wie mir mein Feedreader zeigt, fiebern schreiben mehrere mit…..

Mal nur so am Rande erwähnt, wenn Ronaldo 100 Mio. Euro wert ist, wieviel kostet dann ein Lahm oder Friedrich…….?   Huiiiiiiiiiiii, in der 79. Minute kann der port. Torhüter auch froh sein, dass er bei Poldis Schuss keine Finger zwischen hatte – gefühlte 250 km/h das Ding! Die Tür zum Halbfinale geht immer weiter auf, einfach nur geil! Und schon wieder eine Ecke für Deutschland……!

Also heute hat Deutschland gegen keine schlecht Mannschaft gespielt, der Sieg – und davon geh ich jetzt in der 82. Minute aus – ist echt was wert. Portugal wehrt sich mit allen Kräften doch deren Ausscheiden ist besiegelt angesichts einer Topleistung der Deutschen! Glückwunsch und Anerkennung in Richtung Jogi Löw, seinern Vertreter Flick und das ganze Team, das heute wirklich eines war!

Die Zielgerade ist erreicht und dann doch noch wieder der Anschlusstreffer, Lehmann absolut chancenlos – 2:3 (87.). Jetzt doch noch ein Fussballkrimi, ich hab es geahnt. Können Uhren nicht schneller laufen? 4 Minuten Nachspielzeit, ich geh kaputt! Haut das Ding bloß weg, weit weg – noch 3 Minuten…..! Portugal drückt!Mertesacker schlägt alles raus was kommt…. nur noch Sekunden. dann Poldi…. nein, Ricardo hält. SCHLUSSPFIFF!!!!!!!!

Das Wunder von Basel ist perfekt!

DEUTSCHLAND IM HALBFINALE

Ich kann nicht mehr, aber bin STOLZ AUF UNSERE JUNGS!

Anzeige

Ich denke, dass es auch Hans jetzt wieder wohler in der Magengegend ist und Prinzzess noch das richtige Medikament gefunden hat :wink: !

Über Thomas Liedl
Ich beschäftigte mich mit gemischten Themen aus Gesellschaft, Politik, Technik und Sport. In meinen Praxistests schreibe ich über eigene Erfahrungen mit Produkten bzw. Dienstleistungen im und außerhalb des Internets. | Facebook | Twitter | LinkedIn

*** Bildquelle: Wenn nicht anders angegeben, eigene Aufnahmen oder Bilder von Pixabay bzw. Pexels. ***
5 Kommentare
  1. Thomas sagte:

    Ja, da kann man echt stolz sein. Eine geschlossene Mannschaftsleistung, ganz anders wie bisher, einfach klasse. Mit dieser Leistung ist der Einzug ins Finale durchaus möglich, mit Übermut glaube ich hat das nichts zu tun.

    Was für ein Sieg!

    Antworten
  2. psycHofreaK sagte:

    yeaaH…boommbbeee DeutschlaD iim H. fiinaLeee
    biiN assii stoLz auf diieee DeutSchee mannschAft hehe^^….

    schaiißee jaaa jetzt müssen wiia entwedeR gegeN türken odda kroAten spiielen …
    schaiiße iis es wenn diie türken heut waiiTer kommen jaa ((hab niiX gegen diie
    abaa iin fußball gehn diie miia net neU)) aber es iis auch voLl schaiißee wenn
    diie Kroaten waiiter kommen waiiL wenn diie gegen uns spiielen un wiia
    verliieren siin waa weG….

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst Dich informieren lassen wenn es Folgekommentare gibt. Du kannst aber auch abonnieren ohne zu kommentieren.