Mal eine ernst gemeinte Frage. Werden wir Deutschen wirklich von Berlin regiert oder bestimmt der „belgische Wasserkopf“ namens Europäische Union was in Deutschland Sache ist?

 

Erst gestern wurde bekannt, dass seitens der EU das Internet „beschnitten“ werden soll um Terrorismus vorzubeugen. Kaum 24 Stunden später stochert die EU jetzt an der Deutschen Post AG herum und will geflossene staatliche Beihilfe überprüfen, rückwirkend bis 1989. Nicht einmal die Post AG selbst weiß, was da genau gemeint sein soll (Süddeutsche Zeitung).

 

Anzeige

Angeblich sollen die Tochterunternehmen DHL und Postbank quersubventioniert worden sein. Und selbst wenn muss Brüssel ganz still sein in Sachen Subventionen. Da läuft nicht nur „etwas“ quer. Es kann doch nicht angehen, dass die EU vom Symbol für Feuerlöscher (wurde auch von der EU geändert) bis hin zur milchgebenden Kuh über Deutschland herrscht wie sie will. Liese ich die Verlautbarungen der EU, komme ich mir vor als würde ich in einem Vorort von Brüssel wohnen, aber nicht in Deutschland.

 

Was soll sich Deutschland noch alles auf das Auge drücken lassen, was das Volk hierzulande gar nicht möchte. Für jeden Scheiß gibt es Volksbegehren und Abstimmungen. Warum fragt uns bei dem ganzen EU-Krempel niemand? Schon klar, weil man Angst davor hat, es könnte eine deftige Niederlage dabei herauskommen (ich sag nur Einführung des Euro).

 

Es ist zum Kotzen, sich ständig von Leuten bevormunden lassen zu müssen, die ggf. Deutschland nur vom Atlas her kennen und nicht mal wissen wie eine Milchkuh aussieht, um nur einen Vergleich herbeizuziehen.

 

Anzeige

Mag vielleicht etwas polemisch klingen, aber mir platzt langsam der Kragen. Zu welchem Zweck wähle ich überhaupt noch eine deutsche Regierung, wenn ich anschließend nur noch höre oder lesen, „die EU hat gesagt“, „die EU hat beschlossen“, „die EU ist der Ansicht“ ? Sitzen die deutschen Vertreter in Brüssel denn nur als Komparsen dort oder ist denen alles pauschal recht was „Big Brüssel“ entscheidet?

Über Thomas Liedl
Ich beschäftigte mich mit gemischten Themen aus Gesellschaft, Politik, Technik und Sport. In meinen Praxistests schreibe ich über eigene Erfahrungen mit Produkten bzw. Dienstleistungen im und außerhalb des Internets. | Facebook | Twitter | LinkedIn

*** Bildquelle: Wenn nicht anders angegeben, eigene Aufnahmen oder Bilder von Pixabay bzw. Pexels. ***
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst Dich informieren lassen wenn es Folgekommentare gibt. Du kannst aber auch abonnieren ohne zu kommentieren.