Jahresrückblick

/Schlagwort: Jahresrückblick

Der Letzte macht bitte die Tür zu

Kaum schauste mal nicht genau hin ist das Jahr auch schon wieder vorbei. Jedes Jahr fragt man sich stets immer wieder, wo ist die Zeit nur geblieben? Und wie jedes Jahr nimmt man sich - gerade heute an Silvester - für die nächsten 52 Wochen vor das eine oder andere besser zu machen, ganz zu lassen oder vielleicht nur einfach etwas anders zu regeln. Das Ergebnis zu diesem Vorhaben sieht man dann in einem Jahr... genau an diesem letzten Jahrestag. Nicht selten bleibt dann festzustellen, dass so einiges auf der Strecke geblieben, unerledigt oder völlig anders gelaufen ist. Diese - ich [...]

Von |2014-12-30T20:54:30+02:0031.12.2014|Kategorien: Persönliches|Tags: , |2 Kommentare

Jahresrückblick 2012 – Teil 2

Das nahezu abgelaufene Jahr verflog einerseits wie im Flug, andererseits hatte es auch viele "Schicksalshaken" die es für uns als nahezu unendlich erscheinen ließen. Die Frequenz meiner Artikel litt unter diesem Phänomen natürlich auch etwas. Wenn der Kopf nicht frei ist und die Gedanken nahezu permanent wo anders sind fällt es eben verdammt schwer sich auf irgendwelche Themen zu konzentrieren - auch wenn man es sich immer wieder fest vorgenommen hatte. Für 2013 habe ich mir jedenfalls wieder eine höhere Artikelfolge vorgenommen, ich gebe die Hoffnung nicht auf dass es auch mal bessere Jahre geben kann. Hier kommt nach dem [...]

Von |2018-05-11T08:41:24+02:0026.12.2012|Kategorien: Persönliches|Tags: |8 Kommentare

Jahresrückblick 2012 – Teil 1

Das Jahr 2012 neigt sich seinem Ende und es wird Zeit die Erlebnisse der letzten 365 Tage noch einmal Revue passieren zu lassen bzw. teilweise auch versuchen einen Strich unter die eine oder andere Sache zu ziehen. Gelingen wird dies sicher nicht bei allen Vorkommnissen des Jahres 2012.  So ein Jahresrückblick ist für mich nicht nur der Blick auf Vergangenes. Das Vergangene - so sagt man - sollte man ruhen lassen. Vielmehr ist es speziell in diesem Jahr auch die Verarbeitung von Erlebnissen wie man sich so hätte nicht träumen lassen. Aber lest selbst... Januar 2012 An turnusmäßigen Blogparaden / [...]

Von |2019-06-01T12:39:16+02:0025.12.2012|Kategorien: Persönliches|Tags: |4 Kommentare

Ein persönliches Fazit aus 2011

Auch dieses Jahr möchte ich meinen persönlichen Jahresrückblick auf 2011 nicht vorenthalten, zum Ende des Jahres gehört dies einfach mit dazu!   Miki hatte es in den Kommentaren zum Jahresbeginn geschrieben und gewünscht gehabt, 2011 hätte jede Menge Gründe Wiedergutmachung zu betreiben. Auch wenn zu Anfang vielleicht noch Hoffnung bestand, der Wunsch verhallte offenbar ungehört. Wie sagt man so schön, es kommt meist anders als man denkt. Wie wahr dieser Spruch doch ist haben mir (uns) die fast abgelaufenen zwölf Monate verdeutlicht. So vieles was man in Angriff nehmen wollte musste dem Stress von außen wegen zurückgestellt werden. Schon im [...]

Von |2012-08-21T20:12:40+02:0028.12.2011|Kategorien: Persönliches|Tags: , |5 Kommentare

Verschwinde, hau ab

Noch gut 8 Stunden, dann ist es endlich vorbei - dem Himmel sei Dank! Das Jahr 2010 war für mich und meine Familie alles andere als erfreulich. Ja, es gab auch ein paar schöne Dinge, ich will hier nicht unfair sein. Doch der Mist war überwiegend und so hervorstechend, dass es die paar erfreulichen Kleinigkeiten absolut in den Schatten stellt. Unter dem Strich verdient es das abgelaufene Jahr nicht in der Zukunft noch irgendwann mal erwähnt zu werden. Mein Artikelbild verdeutlicht glaube ich ganz gut was ich von den letzten 365 Tagen gehalten habe. Am massivsten waren sicherlich [...]

Von |2013-05-22T08:44:10+02:0031.12.2010|Kategorien: Persönliches|Tags: , , , |3 Kommentare

Jahresrückblicksstöckchen 2010

Bei der Gedankendeponie bin ich über ein Stöckchen gestolpert, das ich prima an meinen persönlichen Blogrückblick 2010 anhängen kann. Hier sind ja auch ein paar Fragen mit dabei, die ich bisher so noch nicht beantwortet hatte und den einen oder anderen doch interessieren. Und los gehts. Vorherrschendes Gefühl für 2011? Ich traue dem Frieden nicht, positives Denken alleine ist nur knapp die halbe Miete. 2010 zum ersten Mal getan? Erstmals auf einer Intensivstation gewesen 2010 nach langer Zeit wieder getan? Ein Terrarium mit  fleischfressenden Pflanzen angelegt. 2010 leider gar nicht getan? Mal im Stadion gewesen zu sein Wort des Jahres? [...]

Von |2019-06-25T14:18:34+02:0026.12.2010|Kategorien: Bloggerwelt|Tags: , , , |2 Kommentare

Mein Jahresrückblick 2010 (2)

Hier gehts nun weiter mit den Monaten August bis Dezember 2010. Wer gerne noch einen Blick auf den ersten Teil meines Jahresrückblicks werfen möchte kann dies hier tun. Mit der Bitte mir Schlüsselbänder für einen behinderten, jungen Mann zu schicken wandte ich mich im August an meine Leser(-innen). Bei der Vielzahl an "Spendenaufrufen" unterschiedlicher Art die es im Netz gibt ging ich nicht davon aus auf so große Resonanz zu stoßen. 105 Schlüsselbänder fanden den Weg nach Hamburg und bereiteten Manuel, dem eigentlichen Empfänger eine sehr große Freude. Mit minimalem Aufwand viel Freude schenken, das ist mir mit Eurer Mithilfe [...]

Von |2018-06-13T07:39:51+02:0023.12.2010|Kategorien: Persönliches|Tags: , |3 Kommentare

Mein Jahresrückblick 2010

Kurz vor Schluss fasse ich das Jahr 2010 bei Nicht-spurlos nochmal zusammen. An besondere Highlights kann ich mich leider nicht erinnern. Zum Ende des letzten Jahres gab es so viele Ideen die ich alle verwirklichen wollte. Was fehlt war nicht die Lust am bloggen, es waren die zahlreichen "Störungen von außen" auf die man weitestgehend keinen Einfluss hatte und die irgendwie als Blockade wirkten. Trotzdem streife ich nochmal durch mein persönliches Blogjahr 2010. Am 07.02.2010 konnte ich den 5000. Kommentar verzeichnen, abgegeben von Andreas (Cimddwc). Inzwischen ist die Zahl der Kommentar auf 6461 bei 1393 veröffentlichten Beiträgen angestiegen. Rückblick Januar [...]

Von |2019-06-25T14:18:35+02:0022.12.2010|Kategorien: Persönliches|Tags: , |0 Kommentare

2009 – Kurz gefasst

Kurz vor Toreschluss bin ich bei Hans noch auf ein Stöckchen gestoßen, das ich noch gerne mitnehmen möchte. Zwar habe ich meinen persönlichen Jahresrückblick schon in zwei Teilen zum besten gegeben, doch diese Fragen gehen noch ein bisschen mehr ins Detail. Vorherrschendes Gefühl für 2009? Stetige Neugierde auf das was alles noch kommen wird. 2009 zum ersten Mal getan? Eine Hochzeit in einem Schloss miterlebt. Zugenommen oder abgenommen? Weder noch. Mein Gewicht bleibt immer stabil egal was ich mache. Ob das nun Besorgnis erregen muss? Stadt des Jahres? Hamburg wenn es sich um das Positive dreht. München hat klar Platz [...]

Von |2019-06-01T13:05:10+02:0030.12.2009|Kategorien: Persönliches|Tags: , , |3 Kommentare

Jahresrückblick 2009 (2)

Fortsetzung des persönlichen Jahresrückblicks 2009 mit Juli bis Dezember. Teil 1 mit Januar bis Juni gibt es hier. EU-Gurken-Norm liest sich nicht nur merkwürdig sondern ist so unnötig wie ein Abszess am Hintern. Doch seit 1. Juli dürfen Gurken endlich wieder krumm sein. Bisher durften Gurken pro Zentimeter Länge nur maximal einen Zentimeter Krümmungsabweichung aufweisen. In Brüssel kümmert man sich wirklich eingehend um die Probleme der Völker - großes Lob! Der Notruf 112 vom Handy ist ab 1. Juli nur noch mit eingesetzter SIM-Karte möglich. Bislang konnte man auch ohne SIM-Karte einen Hilferuf absetzen. Mit dieser Regelung setzt man sich [...]

Von |2019-06-28T08:10:29+02:0007.12.2009|Kategorien: Bloggerwelt|Tags: , , , |3 Kommentare