Deutsche Blogger sind nicht der Ku-Klux-Klan

In einem Artikel der Süddeutschen Zeitung von Bernd Graff wird die Frage aufgeworfen, ob Blogger gefährlich sind. Auslöser dieser Fragestellung ist der Selbstmord von Paul Tilley, einem Werbe-Guru aus Chicago, im Februar. Blogger sollen den Werbemann mittels anonymen Angriffen in Blogs auf seine Person in den Tod getrieben haben.  Dies …

Deutsche Blogger sind nicht der Ku-Klux-Klan weiterlesen »

Mecker, mecker, mecker

Den Medien irgendetwas recht machen ist schon wirklich ein unlösbares Unterfangen. Ob man den Videotext liest oder in den einschlägigen Printmagazinen blättert, man stößt aktuell immer auf den Grundtenor: "Bayern München im Losglück". Was heißt hier Losglück, die Begegnung Bayern gegen Wolfsburg im DFB-Pokal Halbfinale ist noch nicht gespielt und …

Mecker, mecker, mecker weiterlesen »

Die Akte “Bildblog”

Der große Axel-Springer-Verlag fühlt sich vom weitreichend bekannten Bildblog auf die Füße getreten. Zumindest und spätestens dann, wenn durch den kritischen Bildblog Beschwerden an den deutschen Presserat eingereicht werden. Bei Spiegel online ist nun sinngemäß zu lesen, dass der Verlag grundsätzlich nicht gegen Kritik habe und diese auch möglich sei. …

Die Akte “Bildblog” weiterlesen »

Jauchs Privatsphäre per Gerichtsbeschluss aufgehoben

Weil Günther Jauch seine Hochzeit im Juli 2007 zu groß gefeiert hat, besteht nach Meinung des Hamburger Landgerichts ein öffentliches Interesse. Und dieses öffentliche Interesse geht dann soweit, dass trotz vorheriger Bitte von Günther Jauch und seiner Ehefrau, die Öffentlichkeit abzuschirmen, trotzdem entsprechendes Bildmaterial in Zeitungen veröffentlicht wurde. Wegen dieses …

Jauchs Privatsphäre per Gerichtsbeschluss aufgehoben weiterlesen »

Sicherheit im Internet – bald hackt das BKA

Gerade erreicht mich ein Newsletter der Computerzeitschrift "Chip". Dort erscheint in Kürze eine Ausgabe unter dem Titel Sicher im Web, die man sich vorab schon reservieren kann (solange Vorrat reicht) und noch vor dem eigentlichen Erscheinugsdatum im Handel portofrei zugeschickt bekommt. Neben vielen Beiträgen rund zum Thema Netzsicherheit gibt es …

Sicherheit im Internet – bald hackt das BKA weiterlesen »

Erneuter Medienrummel um Madeleine

Sind die Eltern der in Portugal verschwundenen Maddy wirklich verzweifelt oder einfach nur dreist ohne Ende? Durch eine neue und europaweite Suchkampagne über die Medien fachen die McCanns die Diskussionen über den wirklichen Hergang des Verschwindens ihrer Tochter erneut an.  Portugiesische und britische Medien berichten inzwischen von der Möglichkeit, dass …

Erneuter Medienrummel um Madeleine weiterlesen »

Dürfen Weblogs nicht existieren?

Es ist schon merkwürdig und mir vollkommen neu, dass sich eine große deutsche Tageszeitung (Süddeutsche) auf den vermeintlich “unbedeutenden Stellenwert” von Weblogs herab begibt um darüber in einem Artikel zu berichten, wenn diese Weblogs wie dort geschrieben steht, so unwichtig sind, wenig beachtet werden und eigentlich nur persönliche Tagebücher darstellen, …

Dürfen Weblogs nicht existieren? weiterlesen »

Scroll to Top