Beiträge

Notarzteinsatz

Notärzte haben alles andere als einen leichten Beruf, wenn sie gerufen werden ist stets Eile geboten und es geht nicht selten um Sekunden die über Leben und Tod entscheiden. Bei Nacht und auf komplett freier Strecke ist es „nur“ ein Spiel gegen die Zeit. Bei höherem Verkehrsaufkommen wird die Einsatzfahrt zusätzlich noch zum Nervenkrieg wenn […]

meinungsfreiheit

Im Artikel 5 des Grundgesetzes heißt es: Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt. Bekanntlich ist Papier – demnach auch […]

Bürokratie im Jobcenter

Bürokratismus wird in Deutschland ganz groß geschrieben. Nicht völlig umsonst heißt es von der Wiege bis zur Bahre, Formulare, Formulare. Das ist nichts Neues, das kennen wir zur Genüge. Wenn sich dann aber zur Bürokratie noch schlechte Organisation und Ignoranz mischen kann man eigentlich nur noch den Kopf schütteln. Geschichten von (Negativ-)Erlebnissen mit deutschen Jobcentern gibt […]

Ob es tatsächlich nur eine selektive Wahrnehmung ist, dass in Deutschland wieder einmal das große Blogsterben umhergeht? Wann ist eigentlich ein Blog „gestorben“? Kommt wahrscheinlich sehr viel auf den Blickwinkel des Betrachters an, doch die Frage wie es um das Bloggen in Deutschland steht wie es Horst kürzlich tat darf durchaus gestellt werden und ist berechtigt. Er […]

Die Hälfte aller Internetnutzer erhält nicht die vom Anbieter beworbene Internetgeschwindigkeit 26% würden mehr für Liefertreue der Internetanbieter bezahlen Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser, wenn es um Internetgeschwindigkeiten geht; diesen Schluss legt die aktuelle Studie eines unabhängigen Preisvergleichsportals zum Thema tatsächliche Internetgeschwindigkeiten nahe. Demnach wird nur einem Viertel aller Internetnutzer von ihrem zukünftigen Provider […]

Über die Sendung „Wetten dass…“ kann man nun denken wie man möchte. Es gibt Befürworter und natürlich auch Gegner zu diesem Sendeformat. Schließlich kann nicht jedem alles gefallen. Es ist sowas von nervig lesen zu müssen, dass nun schon Jim Knopf aus der Puppenkiste mit Rassismus in Verbindung gebracht wird. Stürme der Entrüstung bei Twitter […]

Fünf, vier oder gar nur drei Euro Stundenlohn sind in Deutschland keine Seltenheit. Mit einem so zustande kommenden Monatseinkommen von 700 Euro netto und darunter ist ein „halbwegs normales Leben“ bei stetig steigenden Lebenshaltungskosten nicht zu finanzieren. Dies bedarf eigentlich keiner Diskussion. Und trotzdem dümpelt das Thema Mindestlohn in Deutschland seit Jahren ohne einen nennenswerten […]