Deutschland

/Schlagwort: Deutschland

Tante-Emma-Land Deutschland will Amazon Dash-Button verbieten

Ein solches Urteil ist für unser digitales Entwicklungsland nicht wirklich eine große Überraschung - der Dash-Button von Amazon muss in Deutschland vom Markt genommen werden. So urteilte das Münchner Oberlandsgericht (29 U 1091/18 OLG München) jetzt in zweiter Instanz nachdem die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen gegen Amazon geklagt hatte. Amazon will gegen dieses Urteil Rechtsmittel einlegen und nennt es absolut zurecht ein innovationsfeindliches Urteil. Der Dash-Button von Amazon Einen Bestellvorgang von unterschiedlichen Waren via einfachem Knopfdruck auszulösen - genau so stellt man sich digitalen Fortschritt in einer Smart-Home-Welt vor. Doch hier haben Amazon zu einen und der für Fortschritt offene [...]

Von |2019-01-11T10:49:15+02:0011.01.2019|Kategorien: Politisches|Tags: , , , , |1 Kommentar

Datenschutz in Deutschland eine reine Farce

Der Datenschutz - ein Wort das in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen hat und letztlich in der neuen und alles andere als unumstrittenen DSGVO endete. Für Verstöße gegen diese Verordnung werden von den zuständigen Datenschutzbeauftragten der jeweiligen Bundesländer verfolgt und geahndet. So ist zumindest ist die dahinter stehende Maßgabe des Gesetzgebers. Wie einfach und straffrei der Datenschutz hier zu Lande ausgetrickst und zudem noch finanzielle Vorteile heraus geschunden werden zeigt der nachfolgende Fall den es so wohl vielfach gibt. Datenschutz in Deutschland ist nur ein Wort auf geduldigem Papier Wer kennt sie nicht, die E-Mails mit denen [...]

Von |2018-09-12T07:51:51+02:0017.09.2018|Kategorien: Im Kreuzfeuer|Tags: , , , , |2 Kommentare
Anzeige


Wird der Organspende Ausweis zur Pflicht?

Die Organspende - in Deutschland wird dieses Thema eher stiefmütterlich behandelt. Der Grund warum dieses Thema in Deutschland eher als "heißes Eisen" anzusehen ist liegt an den Skandalen rund um die Organspende in den Köpfen der Bürgerinnen und Bürger festhängt. Nichts bleibt länger in Erinnerung als ein Skandal wie zum Beispiel der Organhandel. Verantwortlich für diese Skandale sind namhafte Kliniken in Essen, Münster, Leipzig, München, Göttingen und Regensburg. Von der bisherigen Lösung - ich muss explizit einen Organspendeausweis haben der mich zum Organspender macht - soll nun abgewichen werden wenn es nach der Idee unseres Bundesgesundheitsministers geht. Demnach muss ich [...]

Von |2018-09-05T08:11:37+02:0005.09.2018|Kategorien: Politisches|Tags: , , , , |2 Kommentare

Rundfunkgebühren und der „neue“ Datenschutz

Wie vor kurzem schon mal angesprochen habe ich beim Beitragsservice ARD, ZDF und Deutschlandradio - ehemals GEZ - von meinem Recht auf Auskunft im Hinblick auf den "neuen" Datenschutz Gebrauch gemacht. Die Auskunft erfolgte auch recht flink, so wie es die DSGVO auch vorsieht. Auf fünf DIN A4 Seiten wird viel Aufklärung rund um die gespeicherten Daten betrieben, welche Daten das sind die gespeichert werden und wer Empfänger dieser Daten sind. Und das ist doch ein recht interessanter Abschnitt. Beitragsservice teilt Daten im Prinzip mit fast jedem Der Beitragsservice schreibt dazu im einzelnen: Innerhalb des Beitragsservice erhalten diejenigen Stellen Zugriff [...]

Von |2019-06-02T09:39:30+02:0020.06.2018|Kategorien: Persönliches|Tags: , , , , |1 Kommentar

ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice

Alleine bei dieser Begrifflichkeit ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice bekomme ich schon das Kribbeln in den Fingern. Für mich ist und bleibt das die GEZ (Gebühreneinzugszentrale) und wenn sie sich noch achtundzwanzig mal umbenennen. Dieser Name klang schon sehr einfallslos, aber das hier....., das hat schon irgendwie etwas vom Anspruch auf das Unwort des Jahres. Klar dass sich dieser "Beitragsservice" nach meinem Umzug sehr schnell bei mir gemeldet hat um ganz fix eine neue Geldzapfstelle auf zu machen. Man kommt ja irgendwie nicht darum herum diese sinnloseste Ausgabe von Geld überhaupt auf regulärem Wege zu umgehen. Und wenn ich einen "Verein" [...]

Von |2018-06-06T16:54:38+02:0006.06.2018|Kategorien: Persönliches|Tags: , , , |3 Kommentare

Fussball WM 2018 in Russland

Fussball Weltmeisterschaft 2018 - endlich ist es wieder soweit und der Ball rollt auf internationaler Ebene. Das Spiel gegen Österreich am besten schnell abhaken. Die WM 2018 ist wieder ein anderes Pflaster und man weiß, dass "unsere Jungs" stets sehr tourniergeeignet waren und sich von Spiel zu Spiel steigerten. Warum also sollte das diesmal nicht der Fall sein? Nur das Land der Austragung macht mir ein bisschen Kopfzerbrechen. Ob Russland wirklich rein aus sicherheitstechnischer Hinsicht einer Fussball Weltmeisterschaft gerecht werden kann? Mal von den immer noch vorhandenen Baustellen rund um die Stadien ganz zu schweigen. Hoffen wir auf eine friedliche [...]

Von |2018-06-04T15:26:17+02:0004.06.2018|Kategorien: Fussball|Tags: , , , |0 Kommentare

DSGVO – Deutschlands zweiter D-Day nach 74 Jahren

Nun ist es also soweit, die DSGVO ist zum Faktum geworden. Was hat man in die letzten Monaten alles lesen können über diese Art von „Umgestaltung des Datenschutzes“. Und je näher der heutige Tag kam, desto hektischer wurde es damit die geforderten Anpassungen alle bis gestern umgesetzt werden konnten. Zeitgleich greift seit 25.05.2018 auch das neue Bundesdatenschutzgesetz (BDSG). Das BDSG ist auch mit der DSGVO nicht außer Kraft selbst wenn das einige Meinung im Internet halbwegs so darstellten bzw. vermuten ließen. Haben wir nun ein anderes oder besseres Internet? Es ist heute immer noch das gleiche Netz wie gestern, wie [...]

Von |2018-05-26T14:43:34+02:0026.05.2018|Kategorien: Politisches|Tags: , , , , , , |10 Kommentare

Obdachlos – wie kann das passieren?

Landläufig begegnet man relativ schnell Aussagen wie "so schnell wird man nicht obdachlos" oder auch "wer obdachlos wird hat selber schuld daran". Es soll mit diesem Artikel nicht bestritten werden, dass es durchaus Menschen gibt, die an ihrer Obdachlosigkeit eine gewisse Mitschuld tragen. Aber - und das ist das Traurige an sich daran - es kann auch vollkommen unschuldige Menschen treffen, die sich plötzlich mit einer drohenden Gefahr von Obdachlosigkeit konfrontiert sehen. Nicht generell jeder der eine Wohnung "verliert" hat dies selbst zu verantworten. Und die Dunkelziffer diesbezüglich schätze ich als nicht ganz so gering ein als man dies vielleicht [...]

Von |2018-04-09T11:53:01+02:0010.04.2018|Kategorien: Politisches|Tags: , , , |1 Kommentar

Ein paar Meilen westwärts

So, mein Umzug und auch der von nicht-spurlos.de wären weitestgehend abgeschlossen. Den einen oder anderen Handgriff gibt es schon noch zu tun, doch immer mit der Ruhe. Die Phase in der mir die Zeit im Nacken saß weil der Stichtag zum Umzug stetig näher rückte habe ich hinter mir – das braucht es so schnell nicht wieder. Sieben mal umgezogen ist einmal abgebrannt so sagt es der Volksmund. Die „Sieben“ bringe ich auf meine Lenze gerechnet im Bezug auf Umzüge schon zusammen, gebrannt hat es gottlob noch nie. Aber ich weiß, es brennt so manchem unter den Nägeln von wo [...]

Von |2018-05-03T08:00:59+02:0008.04.2018|Kategorien: Persönliches|Tags: , , , |5 Kommentare

Der Tatort und die Fakten der Pflege

Der Bremer Tatort vom Sonntagabend spiegelt auf dramatische Weise die Tatsachen im deutschen Sozialsystem wieder. Gutachter die Probleme nicht erkennen wollen oder weil sie gekauft wurden ganz bewusst übersehen. Völlig überfordertes und schlecht ausgebildetes Pflegepersonal welches auf die zu Pflegenden losgelassen wird und ein Verwaltungsapparat der alte und kranke Menschen in manch schwieriger Situation schlichtweg einfach hängen lässt. Der eine oder andere wird jetzt vielleicht sagen, dass dies alles übertrieben dargestellt und aus der Luft gegriffen sei. Es ist ja nur ein Film. "Im toten Winkel" ist nur ein Film, richtig. Allerdings einer der auf weiten Strecken sehr nahe an [...]

Von |2018-03-12T08:00:15+02:0012.03.2018|Kategorien: Im Kreuzfeuer|Tags: , , , , |0 Kommentare