männertag

Weltmännertag

Es gibt so viele „Welttage“ über das ganze Jahr hinweg, für allen möglichen „Klim-Bim“ und wenn es ihn schon gibt sollte man ihn zumindest auch mal kurz erwähnen – den heutigen Weltmännertag. Der nächste Einkauf im Supermarkt, die nächste Tankfüllung für den fahrbaren Untersatz werden dadurch zwar nicht rabattiert und …

Weltmännertag weiterlesen »

Machtkampf

Machtkampf rund um Corona

Es steht absolut nicht zur Diskussion, dass so einige mit Trillerpfeifen „bewaffneten“, Reporter störenden und teils als Clowns verkleidet wirkenden Corona-Demonstranten die mit Megaphonen durch die Gegend plärren auf keinem besonders hohen geistigen Level einzustufen sind. Was bei diesem Klientel schief gelaufen ist wäre in jedem Fall noch von einer …

Machtkampf rund um Corona weiterlesen »

postkarte glückwunschkarte

Automatisierte Freundlichkeit

Anlässe um jemanden Glückwünsche zu übermitteln gibt es viele. Angefangen von der Taufe über Hochzeiten und Geburtstag bis hin zur Übermittlung von Beileidsbezeugungen. Nicht immer ist es möglich dies mittels persönlichem Auftreten zu tun. Um dem Empfänger eine besondere Note der Freundlichkeit zukommen zu lassen bietet sich hier nichts besser …

Automatisierte Freundlichkeit weiterlesen »

bankfilialen banken

Bankfilialen schließen und sterben aus

Die guten alte Bankfilialen an fast jeder Ecke zu finden gewesen, ich kenne sie noch recht gut. Sie war eine von vielen, von vielen unterschiedlichen Kreditinstituten. Sparkassen, Volksbanken, Raiffeisenbanken, Dresdner Bank, Hypobank um hier nur einige von den damals gängigen Bankhäusern zu nennen. Dazu gesellten sich noch etliche Privatbanken und …

Bankfilialen schließen und sterben aus weiterlesen »

legal illegal ganz egal

Fakekommentare mehr unter Beobachtung als Kriminalität?

„Alle Augen werden darauf gerichtet“ – Fakekommentare und Hasskommentare aus den sozialen Netzwerken zu entdecken und schließlich zu verbannen. Das Vorgehen gegen Fakenews und Kommentaren die andere – in welcher Form auch immer – diskriminieren geht auch vollkommen in Ordnung. Meldungen dieser Art haben in sozialen Netzwerken definitiv nichts verloren. …

Fakekommentare mehr unter Beobachtung als Kriminalität? weiterlesen »

Scroll to Top