Gesellschaft

/Schlagwort: Gesellschaft

Deutschland – ein Land voller Duckmäuser

In diesem Land ist längst nicht mehr alles so wie es gehört, das ist nichts Neues. Ich will die Verantwortung dafür nicht pauschal der Politik zuschieben, aber einen Schuh dieses Paares muss sie sich dennoch anziehen. Der zweite Schuh geht an unsere Gesellschaft die sich langsam zu einem immer größer werdenden Haufen von Kuschern und Duckmäusern entwickelt. Es mag an der deutschen Mentalität liegen, doch das wird uns irgendwann das Genick brechen wenn wir nicht bald wieder "auf den Boden der Tatsachen" zurückkommen und die Dinge sehen wie sie sind. Animiert zu diesem Artikel hat mit ein Post bei Google+, [...]

Von |2019-06-01T12:39:18+02:0011.01.2014|Kategorien: Politisches|Tags: , , |12 Kommentare

Bleib mir mit Weihnachten bloß vom Leib

Weihnachten, Weihnachten - in diesen Tagen dreht sich nahezu alles und jeder nur rund um Weihnachten. Das Fest der Liebe, des Friedens und der Freude. Das Fest der Familie wie ich erst kürzlich in einem Adventsartikel darüber berichtete. Ich will mit diesem Artikel niemanden "anstecken" oder die Feiertagslaune oder was auch immer verderben. Wer hier eventuell gefährdet sein sollte hört am besten nach diesem Absatz auf mit lesen und widmet sich wieder völlig anderen Dingen zu. Ein Blog bietet schlussendlich auch eine Art von Ventil durch das man auch mal Dampf ablassen darf. Und nichts anderes mache ich mit diesem [...]

Von |2013-12-24T11:11:41+02:0024.12.2013|Kategorien: Persönliches|Tags: , , |16 Kommentare
Anzeige


Geschenke verpflichten zu nichts

Gerade jetzt zu Weihnachten kann man ein ganz bestimmtes Verhalten in unserer Gesellschaft immer wieder beobachten - den Geschenkewahn. Generell gilt es natürlich nicht nur für das Weihnachtsfest, auch Geburtstage und andere Jubeltage fallen hierunter. Hier geht es mir jedoch nicht darum, dass man an Weihnachten und anderen Tagen Geschenke weitergibt. Vielmehr ist es die vermeintliche Verpflichtung nach dem Motto "wie Du mir so ich Dir" die leider viele daraus ableiten oder auch abzuleiten versuchen. Sie fühlen sich verpflichtet es dem anderen gleich zu tun und kaufen "notgedrungen" auch ein Geschenk. Nicht gerade wenig der sog. Last-Minute-Geschenke basieren auf diesem [...]

Von |2018-11-07T08:52:49+02:0022.12.2013|Kategorien: Persönliches|Tags: , |1 Kommentar

Das Deutsche Schwarz-Weiß-Denken nervt

Über die Sendung "Wetten dass..." kann man nun denken wie man möchte. Es gibt Befürworter und natürlich auch Gegner zu diesem Sendeformat. Schließlich kann nicht jedem alles gefallen. Es ist sowas von nervig lesen zu müssen, dass nun schon Jim Knopf aus der Puppenkiste mit Rassismus in Verbindung gebracht wird. Stürme der Entrüstung bei Twitter unter dem Hashtag #blackfacing sind losgebrochen, weil Markus Lanz im Rahmen einer Wette dazu aufgerufen hatte, dass sich Einwohner der Stadt Augsburg in der Halle einfinden müssen, die als Jim Knopf und Lucas verkleidet sind. Die beiden Kultfiguren der Augsburger Puppenkiste kennt wohl jeder und es ist [...]

Von |2019-06-01T12:47:57+02:0016.12.2013|Kategorien: Im Kreuzfeuer|Tags: , |17 Kommentare

Blog Adventskalender 2013 – 2.Söckchen

Der diesjährige Blog-Adventskalender des OffenenBlogs feiert sein fünfjähriges Bestehen und ich freue mich auch in dieser Etappe wieder mit dabei zu sein. Mit diesem Beitrag zum 2. Söckchen möchte ich Euch ein wenig auf die angelaufene Vorweihnachtszeit einstimmen, vielleicht auch zum Nachdenken anregen. Das darf und muss jeder ganz allein für sich entscheiden. Adventszeit wie sie sein soll Die Adventszeit ist  - geht man nach deren ursprünglichen Sinn - die besinnliche und ruhige Zeit vor Weihnachten in der die heimische Plätzchenbäckerei anfängt auf Hochtouren zu laufen. Es ist die Zeit in der in allen Dörfern und Städten alles beginnt bunt [...]

PlayStation 4 – ein Kampf wie auf Leben und Tod

Diesen Hype um eine Spielkonsole konnte ich von jeher nicht verstehen, egal ob es sich um ein Sony-Produkt handelt oder eines der anderen Hersteller auf diesem Sektor. Ich konnte mich heute selbst davon überzeugen wie unprofessionell sich der Handel einerseits bei einem solchen Verkaufsstart verhält und wie rücksichtslos sich die extremst kaufgierigen Kunden andererseits vorgehen. Ob Kunden und/oder andere aufgestellte Waren im Geschäft dabei zu Schaden kommen spielt hier nicht mal eine untergeordnete Rolle - Rücksicht ist für so manchen ein absolutes Fremdwort. Ich selbst brauche diese Konsole nicht, wollte nur behilflich sein eine zu ergattern. Es war garantiert das letzte [...]

Von |2013-12-01T15:14:52+02:0029.11.2013|Kategorien: Im Kreuzfeuer|Tags: , , |5 Kommentare

Focus Online verkürzt meine Lebenserwartung

Mit Statistiken ist es ja generell so eine Sache. Um so einem Zahlenwerk wirklich eine gewisse Portion Vertrauen zu schenken bedarf es immer sehr viel an Phantasie. Bei den üblichen Statistiken schaut man einfach drüber hinweg. Es gibt aber auch derartige Erhebungen, die den einen oder anderen dann doch aufhorchen lassen. Ebenfalls mit statistischen Daten und in Verbindung mit epidemiologischen Studien (die Lehre von der Häufigkeit und Verteilung von Krankheiten) wurde nämlich meine Lebenserwartung bei einem Test auf Focus Online berechnet. Dazu mussten etwa 15-20 Fragen beantwortet werden deren Auswertung bei mir letztlich eine Lebenserwartung von 51,32 Jahre ergab. Völlig ungeschönt [...]

Von |2013-11-12T17:08:55+02:0012.11.2013|Kategorien: Im Kreuzfeuer|Tags: , , , |9 Kommentare

Mindestlohn in Deutschland – jetzt

Fünf, vier oder gar nur drei Euro Stundenlohn sind in Deutschland keine Seltenheit. Mit einem so zustande kommenden Monatseinkommen von 700 Euro netto und darunter ist ein "halbwegs normales Leben" bei stetig steigenden Lebenshaltungskosten nicht zu finanzieren. Dies bedarf eigentlich keiner Diskussion. Und trotzdem dümpelt das Thema Mindestlohn in Deutschland seit Jahren ohne einen nennenswerten Fortschritt vor sich hin. Nur die Neuerschaffung von meines Erachtens Unwörtern wie Mini- oder Midi-Jobber trägt zur Klärung dieser Situation nicht bei. Eine Statistik nach der anderen welche die Jahre miteinander vergleicht und uns Pseudoverbesserungen am deutschen Arbeitsmarkt suggeriert Es müssen endlich Nägeln mit Köpfen [...]

Von |2013-10-31T15:21:26+02:0031.10.2013|Kategorien: Politisches|Tags: , , |9 Kommentare

Versicherung zur Berufsunfähigkeit ist Pflicht

... schön wäre es. Die Berufsunfähigkeitsversicherung  ist immer noch eine Versicherungspolice die man auf freiwilliger Basis abschließen kann, eine Verpflichtung dazu gibt es leider nicht. Dabei unterschätzen gerade jüngere Menschen die große Gefahr durch Krankheit oder Unfall von einer Minute auf die andere am Abgrund des Existenzverlustes zu stehen. Nicht selten höre ich eben gerade von den Jungen die ebenso leichtsinnigen wie unterschätzenden Worte "... was soll schon passieren, ich pass´ ja auf?!" Wäre das so einfach, dann würden die jährlichen Statistiken speziell bei Unfällen vollkommen anders aussehen. Im Jahr 2012 waren es etwas über 1 Million an meldepflichtigen Arbeits- bzw. Wegeunfällen. [...]

Von |2013-10-01T07:39:08+02:0028.09.2013|Kategorien: Persönliches|Tags: , |9 Kommentare

Bundestagswahl 2013

Bundestagswahlen 2013 - es ist mal wieder soweit. Die Roten wollen an die Macht, die Schwarzen bleiben und die standardmäßigen Mitläufer heften sich irgendwo dahinter hoffen somit auch noch etwas melden zu dürfen. Dann wird es noch jene Parteien geben die zusammengefasst irgendwo bei 4% zum stehen kommen werden und fertig. In knapp sechs Stunden wird es sich zeigen wessen Träume einfach zerplatzt sind und wer sich letztlich - mit wessen Hilfe auch immer - durchgesetzt hat. Auf den Wahlpartys wird es einerseits ausgelassene Feierlaune geben, andererseits wird man nach Erklärungen für das Wahlversagen suchen. Es wird eben wie immer sein. Wird die Bundestagswahl 2013 [...]

Von |2013-09-22T15:28:22+02:0022.09.2013|Kategorien: Politisches|Tags: , , , |3 Kommentare