Beiträge

depression, depressiv

Ein Todesfall kann Dein Leben ganz erheblich aus der Bahn werfen, je näher man dem Verstorbenen stand um so schwerer wird der Versuch werden dies zu verarbeiten. Die Trauerverarbeitung ist ein sehr komplexes Thema. Jeder geht mit Trauer anders um, es gibt keinen pauschalen Leitfaden um diese Zeit für sich geregelt zu bekommen. Trauer verändert […]

krankenkasse
Das geht einfach schneller als E-Mail oder Fax

Diese Antwort bekam ich von einer Mitarbeiterin meiner Krankenkasse auf die Nachfrage, warum sie mir meine angeforderte Information per Briefpost und nicht per Telefax oder E-Mail geschickt habe. Schließlich liegt beides bei der Krankenkasse vor. Die dahinter steckende Logik, dass Ausdruck, kuvertieren, frankieren und Postversand schneller sind als der Mausklick auf Fax oder E-Mail habe […]

Humor

Ich weiß nicht was meine Sachbearbeiterin – ich nenne sie im weiteren Verlauf Fräulein Schlau – für ein Schwein geritten hat als sie mir telefonisch folgende Rechnung eröffnet hat und sich selbst dabei auch noch als besonders „mildtätig“ betrachtet hat. Im Vorfeld sei noch erwähnt, dass ich berechtigt bin mich von der gesetzlichen Zuzahlung befreien […]

Geld

Das die Korruption in Deutschland auch bei Arztpraxen keinen Halt macht ist ein mehr oder weniger offenes Geheimnis. Schließlich geht es gerade für Pharmaunternehmen um viel Geld wenn das Medikament XYZ „den Vorrang genießt“ und somit häufiger verordnet wird als andere, gleichwertige Arzneien. Dass sich hier mancher Arzt vielleicht doch breitschlagen lässt und nachgibt wenn […]

Geld

Vom „Chef einer Klinik“ behandelt zu werden ist definitiv teuer. Solange die Kosten von den Krankenkassen übernommen werden wird es den Patienten nicht weiter interessieren. Manchmal sind aber auch Eigenanteile für eine Chefarztbehandlung von den Versicherten zu tragen. Wie auch immer – bekommt man für die höheren Kosten tatsächlich eine bessere Leistung? Im Krankenhaus von […]

Geld Münze 2 Euro

Privat krankenversichert sein hat durchaus den einen oder anderen Vorteil auch wenn diese langsam weniger werden. Als einen gewissen Nachteil sehe ich den Umstand an, dass Arztrechnungen im Voraus zu bezahlen sind ehe die Erstattung durch die Krankenkasse erfolgt. Solange es sich um ein paar einzelne Arztleistungen handelt ist dies nicht unbedingt ein Problem, die […]

Frage

Es kann ja bei der Erstellung einer Rechnung mal ein Fehler unterlaufen, das will ich gar nicht bezweifeln. An einen absoluten Ausschluss von Fehlerquellen sollte man eigentlich glauben, wenn es um die Zimmerbelegung in einem Krankenhaus geht. Und wer jetzt vermutet, dass sich hier meine Negativerfahrungen mit Asklepios Nord (Heidberg) fortsetzen irrt sich nicht. Erhielt […]