Politik

/Schlagwort: Politik

Nachhaltigkeit bei der Mobilität ist unverzichtbar

Mobilität ist in unserer Gesellschaft für die allermeisten ein essentieller Faktor. In Zeiten von Klimawandel und die endlos scheinenden Diskussionen rund um die erforderlichen Gegenmaßnahmen sind Taten gefragt.

Von |2019-06-26T13:30:00+02:0026.06.2019|Kategorien: Persönliches|Tags: , , , , |0 Kommentare

Mehr Umweltschutz durch höhere Preise bei Einwegbechern

Das hat sich die Bundesumweltministerin Svenja Schulze von der SPD richtig fein ausgedacht. Wenn Industrie und Handel nicht freiwillig mitziehen bei der Vermeidung von Einwegbechern, dann lösen wir das eben mit einem finanziellen Aufschlag. Sprich der "Coffee to go" wird einfach teurer. Das trifft dann in erster Linie wieder den Verbraucher und nützt der Müllvermeidung, also dem Umweltschutz absolut gar nichts. Oder erzählen wir dann den Schildkröten im Südpazifik, dass ihr Lebensraum nun durch "verteuerte Plastikbecher" gefährdet wird und nicht mehr durch "billigen Plastikdreck"? Es tut schon richtig weh wenn man sieht, dass manche Menschen - oder sollte man hier [...]

Von |2019-05-22T16:24:21+02:0023.05.2019|Kategorien: Persönliches|Tags: , , , , |2 Kommentare
Anzeige


Datenschutz in Deutschland eine reine Farce

Der Datenschutz - ein Wort das in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen hat und letztlich in der neuen und alles andere als unumstrittenen DSGVO endete. Für Verstöße gegen diese Verordnung werden von den zuständigen Datenschutzbeauftragten der jeweiligen Bundesländer verfolgt und geahndet. So ist zumindest ist die dahinter stehende Maßgabe des Gesetzgebers. Wie einfach und straffrei der Datenschutz hier zu Lande ausgetrickst und zudem noch finanzielle Vorteile heraus geschunden werden zeigt der nachfolgende Fall den es so wohl vielfach gibt. Datenschutz in Deutschland ist nur ein Wort auf geduldigem Papier Wer kennt sie nicht, die E-Mails mit denen [...]

Von |2018-09-12T07:51:51+02:0017.09.2018|Kategorien: Im Kreuzfeuer|Tags: , , , , |2 Kommentare

Wird der Organspende Ausweis zur Pflicht?

Die Organspende - in Deutschland wird dieses Thema eher stiefmütterlich behandelt. Der Grund warum dieses Thema in Deutschland eher als "heißes Eisen" anzusehen ist liegt an den Skandalen rund um die Organspende in den Köpfen der Bürgerinnen und Bürger festhängt. Nichts bleibt länger in Erinnerung als ein Skandal wie zum Beispiel der Organhandel. Verantwortlich für diese Skandale sind namhafte Kliniken in Essen, Münster, Leipzig, München, Göttingen und Regensburg. Von der bisherigen Lösung - ich muss explizit einen Organspendeausweis haben der mich zum Organspender macht - soll nun abgewichen werden wenn es nach der Idee unseres Bundesgesundheitsministers geht. Demnach muss ich [...]

Von |2018-09-05T08:11:37+02:0005.09.2018|Kategorien: Politisches|Tags: , , , , |2 Kommentare

Klimawandel – dieser Zug ist abgefahren

Obwohl es immer noch Leute gibt welche die Existenz des Klimawandels bezweifeln oder gar vehement bestreiten - der Klimawandel ist bereits in vollem Gange! Der bisher zurückliegende Sommer hat dies einmal mehr unter Beweis gestellt oder möchte jemand tatsächlich bezweifeln, dass Deutschland eigentlich keine Hitzezone ist? 34, 35 und 36 Grad gehören definitiv nicht in unseren Teil von Europa. Und schenkt man den Prognosen hierzu Glauben, dann wird es bei uns zukünftig immer in derartigen Hitzewellen ausarten. Die dauerhaften Folgen des Klimawandels für Mensch und Umwelt sind alles andere als harmlos einzustufen. Der Klimawandel lässt sich nicht mehr stoppen Den [...]

Von |2018-11-07T08:52:49+02:0027.08.2018|Kategorien: Politisches|Tags: , , , , , |0 Kommentare

Einer wird immer durchs Internetdorf getrieben

Man merkt, dass sich die politische Sommerpause anbahnt. Krampfhaft wird nach Themen gesucht über die man berichten kann. Doch zum Glück wird immer "irgend eine Sau durchs Dorf getrieben". Diesmal geht es um die Özil-Story nach seinem Rücktritt. Man kann es bald nicht mehr hören oder lesen. Wo man hinguckt "Özil, Özil, Özil". Viele Meinungen die natürlich naturgemäß teils weit auseinander triften. Meinungsfreiheit hin oder her, jetzt reicht es wieder. Es gibt weit wichtigere Dinge als der Rücktritt eines "Nationalspielers". Özil ist aus der Nationalelf weg, ein anderer wird kommen und gut ist die Sache. Ob nun das Bild mit [...]

Von |2018-07-23T14:53:24+02:0023.07.2018|Kategorien: Politisches|Tags: , , |2 Kommentare

DSGVO – Deutschlands zweiter D-Day nach 74 Jahren

Nun ist es also soweit, die DSGVO ist zum Faktum geworden. Was hat man in die letzten Monaten alles lesen können über diese Art von „Umgestaltung des Datenschutzes“. Und je näher der heutige Tag kam, desto hektischer wurde es damit die geforderten Anpassungen alle bis gestern umgesetzt werden konnten. Zeitgleich greift seit 25.05.2018 auch das neue Bundesdatenschutzgesetz (BDSG). Das BDSG ist auch mit der DSGVO nicht außer Kraft selbst wenn das einige Meinung im Internet halbwegs so darstellten bzw. vermuten ließen. Haben wir nun ein anderes oder besseres Internet? Es ist heute immer noch das gleiche Netz wie gestern, wie [...]

Von |2018-05-26T14:43:34+02:0026.05.2018|Kategorien: Politisches|Tags: , , , , , , |10 Kommentare

DSGVO – Daten aller Abonnenten wurden entfernt

Subscripe to comment - das Abonnenten Werkzeug eines fast jeden Bloggers. Der Abonnent entschied ob er benachrichtigt werden möchte wenn ein Folgekommentar veröffentlicht wird und erhielt dann ggf. systembedingt eine E-Mail wenn nach ihm nochmal kommentiert worden ist. Soweit so gut. Es sammelten sich seit der Gründung dieses Blogs viele Kommentatoren an, sehr viele. Natürlich waren darunter auch welche deren Mailadresse zwischenzeitlich nicht mehr aktuell war und Benachrichtigungen sowieso ins Leere gelaufen wären. Mag sein dass es neugierigere Menschen gibt was dies betrifft, ich für meinen Teil hab in diese Liste an Abonnenten E-Mails nur höchst selten einen Blick geworfen. [...]

Von |2018-05-18T13:55:53+02:0018.05.2018|Kategorien: Dies & Das|Tags: , , , |3 Kommentare

Obdachlos – wie kann das passieren?

Landläufig begegnet man relativ schnell Aussagen wie "so schnell wird man nicht obdachlos" oder auch "wer obdachlos wird hat selber schuld daran". Es soll mit diesem Artikel nicht bestritten werden, dass es durchaus Menschen gibt, die an ihrer Obdachlosigkeit eine gewisse Mitschuld tragen. Aber - und das ist das Traurige an sich daran - es kann auch vollkommen unschuldige Menschen treffen, die sich plötzlich mit einer drohenden Gefahr von Obdachlosigkeit konfrontiert sehen. Nicht generell jeder der eine Wohnung "verliert" hat dies selbst zu verantworten. Und die Dunkelziffer diesbezüglich schätze ich als nicht ganz so gering ein als man dies vielleicht [...]

Von |2018-04-09T11:53:01+02:0010.04.2018|Kategorien: Politisches|Tags: , , , |1 Kommentar

Eine Hommage an Hamburg

„Hamburg meine Perle“, so besingt es schon ein Urgestein der Hansestadt am Elbstrand, Lotto King Karl. Und die Bezeichnung Perle wird hier zu Recht benutzt, das würde ich so auch jederzeit und immer wieder unterschreiben. Hamburg ist die Perle des Nordens. Hamburg ist nicht nur einfach eine Großstadt im Norden, man muss zumindest für einige Tage dort gewesen sein um sich einen Eindruck verschaffen bzw. ein Urteil bilden zu können. Das Tor zur Welt, wie Hamburg auch gerne bezeichnet wird hatte ich schon in früheren Jahren sehr oft und gerne besucht ohne einen persönlichen Bezug hierhin gehabt zu haben. Seinerzeit [...]

Von |2018-03-15T08:34:26+02:0029.03.2018|Kategorien: Hamburg|Tags: , , , , |3 Kommentare