Telefonanbieter

/Schlagwort: Telefonanbieter

Testsiegerfrühstück

In letzter Zeit sind mir schon die verstärkten Werbeaktionen des "pinken Anbieters" aufgefallen und des öfteren habe ich diverse Handzettel angeboten bekommen. Auch die eine oder andere kleine Diskussion war schon im Gange, welche mich allerdings auch nicht von einem Wechsel zur Telekom überzeugen konnte. Jetzt probieren sie es mit der kulinarischen Ader, die in jedem von uns steckt. Dieser schick aufgemachte Karton und dem zuerst ins Auge stechenden Aufdruck Testsiegerfrühstück wurde mir heute zusammen mit einem "guten Appetit überreicht. Vielen Dank auch, ich werde es mir munden lassen. Aber lieber Testsieger, sei mir bitte nicht böse wenn [...]

Von |2009-05-29T14:26:01+02:0029.05.2009|Kategorien: Internet|Tags: , |5 Kommentare

Limit bei Telefonkosten

Immer wieder liest oder hört man von Telefonrechnungen in 4- und gar 5-stelliger Höhe, die ihre Empfänger an den Rand des Ruins bringen. Ausgelöst werden diese astronomischen Telefonrechnungen durch alle möglichen Faktoren, nicht zuletzt auch durch ein Eigenleben der mobilen Geräte. Aber auch im Festnetzbereich können astronomische Rechnungsbeträge zusammenkommen. Wenn es dann auf der Rechnung auffällt ist es auch schon zu spät. Bei einem Rechnungsturnus von 4 Wochen kann viel passieren ohne dass es zunächst auffällt. Ich fände es daher mehr als nur fair, wenn die Telefonanbieter (egal ob Festnetz oder Mobilfunk) generell die Möglichkeit anbieten würden, ein Rechnungslimit zu [...]

Von |2009-05-11T16:59:00+02:0011.05.2009|Kategorien: Internet|Tags: , |7 Kommentare

Neukundenbonus bei Alice

Provider bzw. Telefonanbieter sind stets auf Kundenfang. Ist verständlich und eine ganz normale Vorgehensweise gegen die nichts einzuwenden ist. Haben sie es dann geschafft und man ist zu dem jeweiligen Anbieter gewechselt ist es meist vorbei mit dem umwerben. Stammkundenpflege ist dann ein Fremdwort, man bekommt ja monatlich Geld. An etwas anderem scheinen die Firmen dann nicht mehr interessiert zu sein. Ein aktuelles Beispiel ist Alice-DSL. Nur um Neukunden zu gewinnen um noch mehr Umsatz scheffeln zu können gewährt man diesen 4 Monate die Grundgebühr für Internet, Festnetz- und Mobiltelefonie. Das sind je nach Angebot zwischen 59,60 € und 159,60 [...]

Von |2019-06-25T14:30:38+02:0004.03.2009|Kategorien: Im Kreuzfeuer|Tags: , , , , |13 Kommentare

Alice Speedtest

Nicht immer steckt das drin, was auf der Packung drauf steht. So auch beim Internetzugang von Alice DSL. Würde das dreimalige "sehr gut" nicht existieren wäre hier kein "befriedigend" als Gesamtergebnis mehr drin gewesen. Ein glattes "ungenügend" beim Download, der statt 16000 Kbit lediglich 10331 Kbit bietet. Für den späten Sonntagabend ein eher dürftiges Ergebnis das Speed.io mir da anzeigt, mit dem man eben leben muss. An die 16000 kommen wahrscheinlich nur wenige User ran, aber 80% davon hätte ich schon erwartet.

Von |2018-04-26T10:41:22+02:0015.09.2008|Kategorien: Internet|Tags: , |1 Kommentar

Flatratesterben – irgendwie logisch

Irgendwie ist es kein Wunder, dass der eine oder andere Telefonanbieter seine einst angepriesenen Flatratetarife im Bereich der Telefonie wieder storniert, die Verträge kurzerhand kündigt. An den Grundpreisen der einzelnen Tarife ist nicht viel verdient, zieht man die Leitungs-Mietpreise der Deutschen Telekom ab. Wirklicher Verdienst ist dann nur noch mit der Masse der Kunden erzielt werden. Bleibt diese anspekulierte Masse allerdings aus, macht auch der "tollste Anbieter" einen Rückschritt, kündigt das "Telefonieren for free" wieder um wieder die Kasse klingeln zu hören. Jetzt kann man darüber philosophieren, mit welchem Geschäftszweig die Deutsche Telekom ihre Kohle macht, mit echten eigenen Kunden [...]

Von |2019-06-01T13:35:29+02:0027.07.2008|Kategorien: Dies & Das|Tags: , |0 Kommentare

Oh mein Gott

Ist die Supportabteilung von Alice-DSL von Microsoft gesponsort? Zumindest könnte man dies annehmen, wenn ich solche Sätze eines Hotline-Mitarbeiters höre: Linux ist schlampig programmiert und nicht Internet-kompatibel Der erste Teil des Satzes ist schon ne Frechheit und zeugt von absoluter Unkenntnis dieses Betriebsystems. Aber nachdem dies immer Ansichtssache ist drücke ich mal beide Augen fest zu. Der zweite Teil hat es aber wirklich in sich. Nicht Internet-kompatibel... soso. Frage mich dann, wie ich diesen Beitrag ins Netz gebracht habe, mit Linux und Alice-DSL zusammen? Manchmal wäre es wirklich besser, wenn Firmen einen kleinen aber funktionierenden Support hätten. Eine Hotline mit [...]

Von |2019-07-20T13:52:24+02:0005.06.2008|Kategorien: Dies & Das|Tags: , , |5 Kommentare

Flatrateanbieter: Die Gier nach Kunden lässt grüßen

Zur Zeit schleudern die Telefongesellschaften ja reihenweise den Kunden Briefe um die Ohren mit Androhungen von Kündigung, wenn man sich beim Telefonkonsum nicht sofort einschränkt! Haben die den selbstgeschaffenen Begriff "Flatrate" nicht kapiert? Kurz und klar ausgedrückt: Telefonanbieter, die ihren Kunden Flatrates verkaufen, manchmal sogar förmlich aufzwingen nur um Kasse zu machen und dann den Kunden kündigen weil er davon Gebrauch macht, haben außer den Profit nichts anderes im Hirn. Es scheint in der Branche echte Masche zu werden, seinen eigenen Versprechungen nicht mehr gerecht werden zu wollen. Werben, dass sich die Balken biegen, das Blaue vom Himmel versprechen und [...]

Von |2019-06-01T13:15:29+02:0015.04.2008|Kategorien: Im Kreuzfeuer|Tags: , , |1 Kommentar

Für Alice-Kunden gibt es eine Bonusprämie

Der Telefonanbieter Alice bietet allen seinen Bestandskunden ein Leckerli der besonderen Art an. Noch bis zum 30.09.2007 gibt es für einen Klick auf den "richtigen" Button eine monatliche Ersparnis von 5 Euro. Dabei bleibt das bisherige Produktpaket vollkommen unverändert. Das ist mal ein großzügiges Entgegenkommen für die Kunden, welches echtes Lob verdient und an dem sich so manch anderer Anbieter eine Scheibe abschneiden könnte. Und so funktioniert der "Spar-Klick" Via Internet im Alice-Kundencenter mit Benutzername und Passwort anmelden, dann im oberen Menü zu "Mein Anschluss" gehen und dort "Mein Produkt" auswählen. Hier steht nun in der oberen Zeile das von [...]

Von |2012-12-01T17:40:00+02:0024.08.2007|Kategorien: Dies & Das|Tags: |2 Kommentare