Servicewüste

Startseite/Schlagwort: Servicewüste

Bei Hermes tut jeder was er will

Ich hab es schon aufgegeben das Paket je wieder zu sehen, das beim Paketdienstleister Hermes auf mysteriöse Art und Weise "unter die Räder gekommen" ist. Gleich nach der Einlieferung war das Paket verschwunden und wurde nach 14 Tagen von Hermes als Paketverlust deklariert. Eine Verlustmeldung hatte ich an Hermes eingesandt und hoffte nun auf eine möglichst rasche Regulierung des Schadens. Doch nur kurze Zeit nach meiner Verlustmeldung meldete sich Hermes per E-Mail bei mir und teilte mit: Es tut mir sehr leid, dass der Verbleib Ihres Pakets 02xxxxx90004xx zunächst unklar war. Die gute Nachricht ist: Ihre Sendung konnte erfolgreich am [...]

Von |2020-03-18T10:09:39+01:0020.03.2020|Kategorien: Im Kreuzfeuer|Tags: , , , |0 Kommentare

Vodafone: Plötzlich ist der Kunde wichtig

Den Kunden mit Füßen treten, genau so habe ich meine nun ablaufenden zwei Jahre bei Vodafone erlebt. Wenn man als Kunde Störungen schon gar nicht mehr bei der Hotline meldet und die restliche Vertragszeit lieber aussitzt, weil man die ständigen Ausreden und auch unverschämten Aussagen satt hat kann man ein solches Verhältnis in jedem Fall als zerrüttet bezeichnen. Jetzt, nachdem meine Vertragsbindung in Kürze endet ist man ständig bemüht mich als Kunden zu halten. Klar, wer verliert schon gerne seine Melkkuh? Und als nichts anderes hab ich mich gefühlt in den vergangenen Monaten. Nun werde ich seit geraumer Zeit mit [...]

Von |2020-03-10T16:03:22+01:0012.03.2020|Kategorien: Im Kreuzfeuer|Tags: , , , , |0 Kommentare

Sendungsverlust bei Hermes eine echte Freude

Wenn ein Paket "einfach mal weg ist" löst das bei niemanden wirkliche Freude aus. Ein Sendungsverlust kann neben dem Ärger auch finanzielle Einbußen mit sich bringen. Beim Paketdienstleister Hermes ist mir nun der Verlust eines Paket passiert. Mit alledem was so etwas auslöst abgesehen der Kommunikation mit Hermes selbst ist man so beschäftigt, dass man eine gewisse Zeit lang echt kein anderes Hobby mehr braucht. Hier die Zusammenfassung vom Versenden bis zur Erstattung des Schadens durch Hermes. Im Februar gab ich bei einem Hermes Paketshop ein Päckchen in Richtung Osnabrück auf. Bisher gab es bis auf immer wieder vorkommende Verzögerungen [...]

Von |2020-03-04T13:15:47+01:0004.03.2020|Kategorien: Im Kreuzfeuer|Tags: , , |0 Kommentare

1&1 Telecom – nichts für schwache Nerven

Bisher gab es mit dem Kommunikationsunternehmen aus Montabaur keinerlei Probleme, weder auf der technischen Seite noch bei der Verwaltung bzw. der Vertragsabwicklung als solches. Mittlerweile würde ich dieses gute Zeugnis für 1&1 nicht mehr so ohne weiteres ausstellen. Satte vier Monate versuche ich nun ein Missverständnis auszuräumen das es seitens 1&1 gibt. Wobei der Begriff Missverständnis zwischenzeitlich schon nicht mehr wirklich verwendet werden kann, es handelt sich vielmehr um schlichtweg fehlenden Durchblick seitens der Kundenhotline. Und der Ärger wächst stetig. Was ist passiert? Ich habe meinen Mobilfunkvertrag bei 1&1 bereits Ende letzten Jahres zum 30.05.2019 gekündigt. Erwartungsgemäß meldete sich die [...]

Vier Wochen warten für eine Sterbeurkunde in Hamburg

Ein Todesfall in der Familie stellt einen harten emotionalen Schlag dar den es erst einmal zu verarbeiten gilt. Neben den zahlreichen seelischen Aspekten eines Todesfalls steht nun noch viel teils lästiger Schrift- und Verwaltungskram an der abgearbeitet werden muss. Für die Erledigung von alle dem benötigt man eine Sterbeurkunde. Zwar reicht für einiges auch die Kopie der Sterbeurkunde aus, doch ohne das Original zu besitzen gibt es auch keine Kopie. Wer hier denkt das wäre kein Problem liegt gewaltig daneben. In Hamburg muss man für die Ausstellung einer Sterbeurkunde vier Wochen Wartezeit in Kauf nehmen. Eine Sterbeurkunde ist doch kein [...]

Von |2018-01-15T12:49:39+01:0015.01.2018|Kategorien: Hamburg|Tags: , , |4 Kommentare

Sanitätshaus mit fehlendem Respekt vor Krankheit und Tod

Ein namhaftes und weithin bekanntes Sanitätshaus in Hamburg sollte ein eigentlich gängiges Hilfsmittel liefern. Seitens der Krankenkasse wurde grünes Licht gegeben, sodass der Auslieferung hätte nicht im Wege gestanden. Trotzdem gab es im Hinblick auf die Lieferzeit des Hilfsmittels eine nicht nachvollziehbare Besonderheit. Es wurde von Beginn an gleich mit einer mehrwöchigen Lieferzeit kalkuliert. Man würde sich telefonisch melden sobald das Hilfsmittel lieferbar ist. Hilfsmittel für schwer erkrankte Menschen sind keine Luxusartikel, sie werden stets benötigt um ein Stück weit unbeschwerter leben zu können, den Alltag einfach zu erleichtern. Und es hat nicht zuletzt auch mit Respekt vor der Menschenwürde [...]

Von |2017-12-28T17:06:44+01:0028.12.2017|Kategorien: Hamburg|Tags: , , , , |9 Kommentare

Merkwürdige Rechtsauffassung bei Hermes

Viel hängt vom Zusteller eines Paketdienstes ab wenn es zu Schwierigkeiten kommt, aber eben nicht alles. Bei dem erst kürzlich erlebten Fall bin ich schon geneigt zu sagen, dass hier jemand ganz eigene Gesetze und Regeln aufgestellt hat bzw. aufstellen wollte. Und dies ohne geltendes Recht überhaupt auch nur ansatzweise zu würdigen. Doch jetzt von Anfang an..... Paketzustellung mit "seltsamer" Unterschrift Die bestellte Ware eines Onlineversandes war trotz längst erfolgter Versandbenachrichtigung ungewöhnlich lange unterwegs. So blieb nur die telefonische Rückfrage beim Versender. Überraschung und Entsetzen machte sich breit als ich von dort erfuhr, dass das Paket bereits vor einigen Tagen [...]

Von |2016-05-31T11:26:27+02:0009.06.2016|Kategorien: Hamburg|Tags: , |9 Kommentare

DPD – kein Paketdienst für größere Sendungen

Nicht jeder Empfänger einer Paketsendung wohnt in einem Einfamilienhaus im Erdgeschoss und die Sendungen sind gerne auch mal etwas größer als ein Schuhkarton. Abgesehen von der Größe erreicht ein Paket schon mal eine etwas höhere Gewichtsklasse. Das Logistikunternehmen DPD ist in diesen Fällen aus der Sicht des Empfängers eine denkbar schlechte Wahl. Denn die Fahrer des Unternehmens sind nur verpflichtet die Sendung bis zur ersten verschlossenen Türe zu transportieren und keinen Meter weiter. Bedeutet im Klartext, wohnt jemand in einem höher gelegenen Stockwerk hat er mit DPD als Logistikunternehmen sehr schlechte Karten. Er muss das Paket am Hauseingang abholen. Es [...]

Von |2016-05-25T11:47:59+02:0030.05.2016|Kategorien: Persönliches|Tags: , |7 Kommentare

Amazon Morning-Express und die DHL – ein Desaster

Amazon ist ohnehin als zuverlässiger und schneller Auslieferer bekannt. Zustellschwierigkeiten sind nicht dem Unternehmen sondern vielmehr den jeweiligen Logistikunternehmen zuzuschreiben. Manchmal ist es dennoch unumgänglich, dass gewisse Artikel per Express bestellt werden müssen. Amazon ist ein Lieferant der diesen Service gegen einen Preiszuschlag neben den üblichen Versandformen mit anbietet, den sogenannten Morning-Express. Meine erste Bestellung per Amazon Morning-Express führte zu einem Desaster das ich hier kurz zusammenfassen möchte. Die hier im Zustellbezirk ohnehin geltenden und erheblichen Problemen mit der DHL gehören hier schon fast mit zum Dauerbrenner. Diese Story ist eine weitere für die Rubrik DHL nein Danke. Mein Paket [...]

Von |2015-11-14T20:42:46+01:0014.11.2015|Kategorien: Hamburg|Tags: , , , |5 Kommentare

DHL Personal mit krimineller Energie?

Du bist der Meinung, dass dies eine Überschrift mit reißerischem Charakter ist? Ganz und gar nicht. Das wirst Du spätestens am Ende dieses Artikels sicher auch feststellen und für richtig befinden. Doch nun der Reihe nach. Als kriminelle Energie bezeichne ich es, wenn jemand um sich selbst einen entsprechenden Vorteil zu verschaffen mit seinen Handlungen bewusst gegen Paragraphen des Strafgesetzbuches (StGB) verstößt. Ob es sich dabei um einen DHL-Zusteller handelt oder nicht spielt bis hier hin keine besondere Rolle. Ein DHL-Zusteller zieht bei solchen Vorkommnissen natürlich das Unternehmen DHL zwangsläufig mit in den Vertrauensschatten. Und der angestrebte Vorteil ist hier wohl Zeitgewinn und [...]

Von |2015-10-28T11:43:54+01:0028.10.2015|Kategorien: Hamburg|Tags: , , , , |5 Kommentare